Ungeliebte Rutschpartie. Vernünftiges Fahrverhalten im Winter

Mit dem Wintereinbruch ergeben sich nicht nur Probleme für Bahn und Flugverkehr. Der Schnee macht besonders das Autofahren häufig zu einem gefährlichen Abenteuer. Deshalb gibt es einige wichtige Hinweise, die jeder Autofahrer bei winterlicher Witterung beachten sollte. Das Kfz-Portal www.auto.de informiert, welche Maßnahmen die Sicherheit des Fahrens in der kalten Jahreszeit erhöhen.

Grundsätzlich sollte ein Auto ohne Winterreifen am besten in der Garage gelassen werden. Denn die richtige Bereifung ist bei verschneiten Fahrbahnen ebenso ein Muss wie sanftes Gas geben und gefühlvolles Lenken. Ein modernes Fahrzeug (http://www.auto.de/autokauf/fahrzeug/autotipp-10) ist meist mit verschiedenen Assistenzsystemen wie ABS und ESP ausgestattet, die das Fahren auch bei schwieriger Wetterlage erleichtern. Das Anfahren im Schnee bereitet Autos mit Getriebeautomatik kaum Probleme. Bei Wagen mit Kupplung dagegen, stellt in vielen Fällen das Anfahren im zweiten Gang die einzige Lösung dar. Weiterhin empfiehlt es sich, auf feuchter Fahrbahn einen größeren Sicherheitsabstand als sonst üblich einzuhalten. Außerdem sollte abruptes Beschleunigen oder Bremsen ebenso vermieden werden wie plötzliche Lenkmanöver. Verfügt das Fahrzeug nicht über ABS, wird ein Blockieren der Räder durch Auskuppeln und kurzes Betätigen und Lösen der Bremse verhindert.

Schließlich sollten Autofahrer vermeintliche Temperaturanstiege mit Vorsicht genießen. Trotz Temperaturen im Plusbereich, hält sich Glatteis besonders auf Brücken und an schattigen Fahrbahnabschnitten oftmals sehr lange.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/32650/Auf-winterlichen-St...

Kontakt:
Lisa Neumann

Unister GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-gmbh.de

Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos & Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

25.01.2010: | | | | |