22. Januar 2010 - 5 Jahre Kuschelpartys in Deutschland

22. Januar 5 Jahre Kuschelpartys in Deutschland - "Kuscheln für mehr Wärme" in Bremen -

Am 22. Januar 2010 steht ein Jubiläum der besonderen Art an: Fünf Jahre Kuschelpartys in Deutschland.
Im ganzen Land wird an diesem Abend in vielen Städten u.a. in Hamburg, Köln, Berlin, Frankfurt, München - sozusagen synchron - nach Herzenslust gekuschelt.
In Bremen hat die Januar-Kuschelzeit schon am 15. Januar stattgefunden.

Die Bremer Kuschler treffen sich aber am Freitag dem 22. Januar um 15.oo Uhr speziell zum bundesweiten Jubiläum am Bremer Roland zu einer kleinen kurzen „Stehkuschelrunde“ unter dem Motto: "Kuscheln für mehr Wärme". Interessierte Menschen sind herzlich eingeladen!

Ende Januar 2005 veranstaltete die Diplombiologin Rosemarie Doebner die 1. Kuschelparty in Deutschland. 55 Menschen erschienen damals zum ersten After-Work-Kuscheln in Berlin. Innerhalb weniger Monate hatte sich der neue Trend auf ganz Deutschland ausgebreitet. Ein Jahr zuvor fand in New York die erste Kuschelparty überhaupt statt.
Die Kuschelzeit hier in Bremen ist die zweite gegründete Gruppe in Deutschland. Heidi Strombeck hat im Mai 2005 den ersten Kuschelabend angeboten. Seither findet er regelmäßig einmal im Monat an einem Freitagabend statt. Eine weitere Gruppe ist in Bremen Nord in Planung.

Auch wenn die Vorstellung, mit fremden Menschen zu kuscheln, schwer vorstellbar ist, es funktioniert. Mit Übungen bereitet die Kuscheltrainerin die Teilnehmer behutsam auf das gemeinsame Kuscheln vor. Durch ihre Anleitung schafft sie einen achtsamen Rahmen und das nötige Gefühl der Sicherheit. Es ist inzwischen wissenschaftlich untersucht: Ausreichender Körperkontakt ist essentiell wichtig für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Beim Kuscheln werden Stresshormone abgebaut, verschiedene Glückshormone ausgeschüttet und unser Immunsystem gestärkt.

So erklärt es sich vielleicht, dass das Bedürfnis nach absichtsloser und heilsamer Berührung immer grösser wird. Besonders für Singles gibt es im Alltag oft kaum Möglichkeiten, Umarmungen und Berührung zu erfahren - die vielleicht schönste und effektivste Art Stress abzubauen. So ein Abend ist wie Urlaub vom Alltag- ich kann hier tief entspannen, den Kopf abschalten und die Geborgenheit mit anderen genießen. „Selten habe ich mich so geborgen und zufrieden gefühlt, berichten Teilnehmer.“

Kontakt
Heidi Strombeck
e-mail kuschelzeit@email.de
www.kuschelzeit-bremen.de