Hochzeit perfekt organisiert - Cleveres Geschenkemanagement für bleibende Erinnerungen

Am schönsten Tag des Lebens freut sich das Hochzeitspaar nicht nur über das gemeinsame Glück, sondern auch über viele gute Wünsche und Geschenke.

Der Einsatz eines Zeremonienmeisters sorgt für Entlastung, damit Braut und Bräutigam den Tag stressfrei genießen können. Dieser steht den Hochzeitsgästen vor der Feier bei Fragen zur Verfügung, koordiniert das Programm und ist auch für das Geschenkemanagement zuständig, damit beispielsweise ein gewünschtes Tafelservice nicht doppelt geschenkt wird.

Auch während der Veranstaltung ist seine Unterstützung willkommen. Nimmt er etwa im Namen des Brautpaars die Geschenke entgegen, kann er die hübsche Gestaltung des Gabentischs übernehmen. Für den Fall, dass Glückwunschkarten im geselligen Trubel verloren gehen, ist eine zusätzliche bleibende Kennzeichnung der Präsente sinnvoll: Einfach den Namen der Schenkenden auf einer Post-it Haftnotiz notieren und diese an das Geschenk kleben.

Tipp: Post-it Haftnotizen gibt es – passend zum Anlass – auch in vielen schönen Pastell- und Regenbogenfarben. Super Sticky Haftnotizen haften extra stark und auf beinahe jeder Oberfläche.

Beim Auspacken schreibt das Hochzeitspaar zusätzlich das jeweilige Geschenk auf die Notiz und sammelt diese einfach bis zum Schreiben der Dankesbriefe am Schreibtisch.

Weitere Informationen, Tipps und Anregungen gibt es unter www.post-it.de sowie bei der 3M Deutschland GmbH, Carl-Schurz-Straße 1, 41453 Neuss, Telefon 02131 14 0, www.3m.com/de.

Die Geschichte des Originals
Vor 30 Jahren erstaunte eine geniale Erfindung die Welt: die ablösbaren Haftnotizen. Zuvor ärgerte sich der 3M Chemiker und Forscher Art Fry als Mitglied des Kirchenchors darüber, dass seine Lesezeichen immer wieder aus den Notenbüchern fielen. Dann hatte der Amerikaner die rettende Idee: Sein Kollege, der Wissenschaftler Dr. Spencer Silver, hatte gerade einen sehr schwach haftenden Kleber erfunden, der leicht und spurlos wieder abzulösen war. Art Fry bestrich damit seine Notizzettel – die erste Post-it Haftnotiz war geboren und eroberte bald als neues Kommunikationsmedium die Schreibtische dieser Welt. Heute zählen die Post-it® Haftnotizen zu den 99 wichtigsten Erfindungen des 20. Jahrhunderts und sind nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken.

Qualität, die haften bleibt: Derzeit umfasst das Sortiment mehr als 400 Produktvarianten – von der klassischen gelben Haftnotiz über die beliebten Post-it Index Haftstreifen zum Markieren und Strukturieren von Unterlagen bis hin zu den praktischen Post-it Meeting Notes und Charts für große Ideen und clever organisierte Meetings. Die Post-it Super Sticky Haftnotizen punkten mit besonders starker und langer Haftkraft.
Das Produktuniversum des amerikanischen Multi-Technologieunternehmens 3M, das Niederlassungen in über 60 Ländern unterhält und rund 75.000 Mitarbeiter beschäftigt, umfasst mehrere Zehntausende verschiedene Produkte. Zu den bekanntesten Marken zählen neben Post-it® vor allem Scotch®, Scotch-Brite™, Scotchgard™ und Thinsulate™.

PRESSEKONTAKT:
AGENTUR 21 • Lindenstraße 82 • 50674 Köln • Julie Ulrike Lanz, Tanja Bail • Tel. +49 (0)221 210061, Fax +49 (0)221 210063, E-Mail 3m@agentur-21.de

3M Deutschland GmbH • Carl-Schurz-Straße 1 • 41453 Neuss • Anke Woodhouse • Tel +49 (0)2131 14-3408 • Fax +49 (0)2131 14-3470 • E-Mail pressnet.de@mmm.com

AnhangGröße
Cleveres Geschenkemanagement mit Organisationshelfern von Post-it, © 3M Deutschland GmbH205.12 KB