Fernlehrgang Marketingreferent - Angebot vom Deutschen Institut für Marketing

Köln, 06.01.2010: Berufliche Weiterbildungen werden immer wichtiger, denn nicht nur die Unternehmen profitieren von qualifizierten Mitarbeitern, auch die Lernenden selbst kommen so ein gutes Stück weiter. Kontinuierliche Fortbildung sichert den persönlichen sowie unternehmerischen Erfolg und gleichzeitig einen attraktiven Arbeitsplatz. Im Bereich Marketing kann jetzt direkt von Marketingexperten gelernt werden. Das Deutsche Institut für Marketing bietet ab Januar 2010 den Fernlehrgang Marketingreferent als Zertifikatskurs an.

Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang Marketingreferent (DIM) richtet sich an alle, die sich mit Marketing als marktorientierte Unternehmensführung auseinandersetzen möchten, um auf diesem Wege sich und ihr Unternehmen voranzutreiben. Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen oder artverwandten Bereich werden als Vorwissen vorausgesetzt. Aber auch Quereinsteigern im Marketing bietet der Lehrgang eine Einstiegsmöglichkeit.

Inhalte

Die Inhalte sind praxisnah und decken alle großen Bereiche des Marketing ab. Ebenso wird auf spezielle Trends und moderne Marketing-Maßnahmen eingegangen. Leiter des Lehrgangs und Marketingexperte, Prof. Dr. Michael Bernecker bekräftigt die hohe Bedeutung einer kontinuierlichen Weiterbildung in dem Bereich: "Marketing wird als ganzheitliches Konzept aller Unternehmensaktivitäten immer wichtiger. So durchdringt es schon längst die meisten Unternehmensbereiche." Für die zukünftigen Referenten stehen daher u.a. Skripte zu Grundlagen, Marktforschung, Marketingstrategien sowie zu Online-Marketing und Marketing-Controlling zur Verfügung.

Erwachsenengerechtes Lernen

Der Fernlehrgang auf Selbstlernbasis bietet eine Möglichkeit, sich neben dem Beruf weiterzubilden. Es entsteht weder zeitliche noch räumliche Gebundenheit und mit Hilfe von Reflexionsfragen und integrierten Fallstudien kann der eigene Lernverlauf selbstständig und freiwillig überprüft werden. Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat des Deutschen Instituts für Marketing.

Weitere Informationen unter der Website des Fernlehrgangs http://www.fernlehrgang-marketing.de

Über das DIM

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Beratungs- und Forschungsinstitut. Es bietet seinen Kunden professionelle Kompetenz in den Geschäftsfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Trainings. Aktuell wurde das DIM mit dem Internationalen Deutschen Trainingspreis 2009 in Silber und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kompetenzfeld Marketingtraining

Sowohl die Trainingskonzepte als auch -inhalte sind auf dem aktuellsten Stand von Forschung und Unternehmerpraxis und garantieren durch modernste Methoden der Wissensvermittlung einen hohen Transfer in den beruflichen Alltag.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an folgenden Kontakt:
Deutsches Institut für Marketing
Frau Victoria Ferndandes da Cruz Abreu
Hohenstaufenring 43-45
D-50674 Köln
Tel. +49 (0) 221 99 555 10-0
Fax. +49 (0) 221 99 555 10-77
www.Marketinginstitut.BIZ
presse@Marketinginstitut.BIZ

AnhangGröße
DIM - RGB.jpg16.56 KB

Über MichaelBernecker

Benutzerbild von MichaelBernecker

Vorname
Herr Prof. Dr. Michael

Nachname
Bernecker

Adresse

Deutsches Institut für Marketing
Hohenstaufenring 43-45
D-50674 Köln
Tel. +49 (0) 221 99 555 100
Fax. +49 (0) 221 99 555 1077

Homepage
http://www.Marketinginstitut.BIZ

Branche
WER WIR SIND, Das Deutsche Institut für Marketing ist ein unabhängiges Beratungs- und Forschungsinstitut. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld für unsere Kunden., UNSER MOTTO, „Sagt den Leuten nicht, wie gut ihr die Güter macht, sagt ihnen, wie gut eure Güter sie machen.“ C. Kettering, UNSERE LEISTUNGEN, Auftragsforschung, Beratung, Training und, Coaching im Marketingumfeld., UNSERE KUNDENSCHWERPUNKTE, Wir beraten Dienstleistungsunternehmen in den Branchenschwerpunkten Weiterbildung.