Motivationstrainer Strupat führt Seminar zur „FISH!-Philosophie“ durch

Gerade zum Jahresende geht vielen Managern und Führungspersonen die sprichwörtliche Puste aus. Wie lässt sich das auslaufende Jahr mit genügend Schwung und Motivation abschließen und mit neuer Energie in das neue Jahr starten? Für den Jahres-Endspurt und einen kraftvollen Start in 2010 bietet der Versmolder Motivationstrainer Ralf R. Strupat neben spannenden Geschichten auf seinem Weblog http://www.begeisterung.de/blog einen hilfreichen Workshop an.

Was hat ein Fischmarkt in den USA mit Mitarbeiterbegeisterung gemeinsam?

Unterstützung bekommt Ralf R. Strupat am 23. und 24. November 2009 vom Schweizer Virgil Schmid. Der Organisationsberater und Coach präsentiert im Begeisterungsland in Versmold gemeinsam mit dem Begeisterungs-Experten Ralf. R. Strupat seine „FISH!-Philosophie“. Ziel des Workshops ist, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Menschen mit Führungsverantwortung das bestmögliche aus ihren Potentialen machen. „Bei der Arbeit unser Bestes geben ... reicht das? Es ist ungemein wichtig, wie und mit welcher inneren Einstellung wir etwas tun“, schreibt Virgil Schmid auf seiner Homepage.

Der Mehrwert für die Seminar-Teilnehmer setzt sich, laut Ralf R. Strupat, aus mehreren Faktoren zusammen. Zum einen wollen die beiden Seminarleiter neue Ideen vermitteln, um sich im neuen Jahr von der Masse anzuheben, zum anderen die Anziehungskraft der Teilnehmer für neue Kunden steigern.

Weitere Informationen zum Seminar „FISH!-Philosophie“ und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Website http://www.begeisterung.de/blog/fish-philosophie-bringt-ihnen-begeistern....

AnhangGröße
fish-philosophie.pdf679.61 KB
13.11.2009: | |