EuroTherm Technologies AG bietet Finanzdienstleistern Kapitalanlageprodukt zum Vertrieb

Die Fa. EuroTherm Technologies AG unterbreitet Finanzdiensleistern und Anlageberatern den Mitvertrieb ihres Beteiligungsprodukts im Bereich Wärme- und Energiegewinnung zu sehr guten Konditionen. Anfragen können direkt an den Vorstandsvorsitzenden Dr.-Ing. H. Steitenberger unter beteiligung@eurotherm-technologies.de gerichtet werden. Der Verkaufsprospekt wurde bei der Kapitalmarktaufsicht hinterlegt. Das Unternehmen hat die BaFin-Gestattung für sein Beteiligungsangebot mit einem Volumen von Euro 20 Mio. erhalten und die Prospekt-Genehmigung im Handelsblatt als Börsenpflichtblatt öffentlich bekann gemacht. Das Unternehmen bietet zwei Anlagetypen mit Beteiligungs-Laufzeiten von 7 Jahren bei einer Grundausschüttung von 8 % p.a.und 10 Jahren mit einer Grundausschüttung von 9,5 % p.a. jeweils zuzüglich einer Überschussteilnahme von bis zu 2% bzw. 3%. Die jahresdurchschnittliche Beteiligungsrendite wird bei den 10-jährigen Genussrechten ca. 11% betragen.

Die EuroTherm Technologies AG mit Sitz in Jena verfügt innerhalb weniger Wochen nach dem Start der ausserbörslichen Kapitalmarkt-Emission über ein Genussrechtskapital im Volumen von 1,85 Mio. Euro. Dabei haben auch die Hauptaktionäre Genussrechte gezeichnet und sich vertraglich verpflichtet, eventuelle Fehlbeträge in 2009 durch Verlustübernahme zu tragen. Dadurch werden Genussrechts-Zeichner in jedem Falle nicht mit anfänglichen Verlustzuweisungen belastet. Finanzvertriebe können dieses weitere Argument nutzen und in die aktive Vermarktung des Beteiligungsangebots mit einsteigen.

Die EuroTherm Technologies AG ist ein europäischer Energie- und wärmetechnischer Projektentwickler mit innovativen Technologien in thermisch optimierten Anlagen. Das Unternehmen ist tätig auf dem Gebiet der Forschung, Entwicklung und Herstellung thermischer Verwertungsanlagen von Abfallstoffen sowie biologischer Reststoffe. Das Management der EuroTherm AG AG wird von erfahrenen Ingenieuren und Betriebswirten geleitet. Vorstandsvorsitzender ist Dr.-Ing. Hartwig Streitenberger mit seinem Vorstandskollegen Kurt Doberstein. Die EuroTherm Technologies AG hat insgesamt ein ausgewiesenes Eigenkapital von Euro 1.463.000,-. Vorstände und Mitarbeiter können auf eine langjährige Erfahrung bei der Betreibung einer eigenen Referenzanlage verweisen.

Die EuroTherm AG beobachtet seit Jahren die Entwicklungen der Energiemärkte in den einzelnen europäischen Ländern und sieht großes Entwicklungspotential bzw. Wirtschaftszuwächse in den kommenden Jahrzehnten. Das Unternehmen hat mit seiner innovativen Anlagentechnik ein neues, energie-effizienteres Thermolyse-Spalt-Verfahren entwickelt, das sowohl ökonomische als auch ökologische Wettbewerbsvorteile bietet. Deshalb wird die EuroTherm AG moderne thermische Anlagen zur Energieerzeugung an den Markt bringen. Hierzu hatte die EuroTherm AG in den vergangenen Jahren ein umfassendes Innovations-Netzwerk mit exzellenten Forschungskontakten aufgebaut.

Mit diesem einmaligen Energie-Know-how geht die EuroTherm AG an den vorbörslichen Kapitalmarkt und bietet Finanzdienstleistern die Mitplatzierung an. Informationen und Eckdaten des Beteiligungsangebots alle Interessierten auf dem Finanzportal Emissionsmarktplatz als dem führenden außerbörslichen Beteiligungsportal im Internet( http://www.emissionsmarktplatz.de ). Der Verkaufsprospekt - erarbeitet von der Dr. Werner Financial Service AG www.finanzierung-ohne-bank.de - steht dort zum Download bereit. Die EuroTherm AG bietet dem außerbörslichen Kapitalmarkt ab sofort diese zukunftsträchtige und renditeorientierte Beteiligungsmöglichkeit mit sehr guten Beteiligungserträgen an. Anleger und Anlageberater erhalten weitere Informationen auf den Webseiten www.eurotherm-technologies.de sowohl über die neue Technologie als auch über das Kapitalmarktangebot.