Carboo4U beim Paderborner City-Triathlon 2009 - Ein Live-Bericht von Ricarda Krömer

Am 17.05.09 machte ich mich mit zwei weiteren Kollegen der Kreispolizeibehörde Steinfurt bereits um 6 Uhr auf den Weg zu den Polizeilandesmeisterschaften im Triathlon in Paderborn.
Meine beiden Kollegen waren in der 1. Startgruppe: für sie ging es um 10 Uhr ins Wasser.

Um 11 Uhr begann für mich der Wettkampf. Zunächst musste ich 1000 m in der Paderborner Schwimmoper zurücklegen – hier schwamm ich die drittbeste Zeit der 17 gestarteten Polizeibeamtinnen.

Anschließend ging es auf die 40 km lange Radstrecke, die jedoch ca. 3 km länger war. Es mussten 8 Runden gefahren werden. Hier war das ständige Abbremsen u. wieder Anfahren nach dem Abbiegen etwas gewöhnungsbedürftig für mich u. forderte einiges an Kraft.

Nach dem Radfahren lag ich auf dem 6. Platz. Nun hieß es auf der Laufstrecke alles geben. Vor mir lagen 4 Runden durch die Paderborner Innenstadt. Nach der Wechselzone ging es leicht bergauf – dann folgte ein ca. 50 m langer etwas heftigerer Anstieg, dem sich eine 20 stufige Wendeltreppe anschloss. Oben angekommen war es nicht gerade motivierend, dass man hier jetzt noch 3 Mal rauf musste.

Die Laufstrecke war ansonsten recht abwechslungsreich – u.a. führte sie durch eine Einkaufsgalerie. An der Strecke standen viele Zuschauer, die einen zu Höchstleistungen anfeuerten u. motivierten.

Die ersten beiden Laufrunden lagen hinter mir, als ich plötzlich in Runde 3 heftige Oberschenkelkrämpfe bekam.
Normalerweise nehme ich im Wettkampf nichts zu mir, was ich vorher nicht getestet habe.

Dieses Mal habe ich jedoch gedacht: „Egal – ich brauche jetzt irgendetwas gegen meine Oberschenkelkrämpfe u. die letzten 5 km läufst Du notfalls auch mit Magenkrämpfen“ – so habe ich dann an dem Stand von Carboo4U einen Becher mit einem roten Getränk genommen (jetzt weiß ich, dass es der Performance Drink Wild Cherry war).
Kurze Zeit später waren die Krämpfe weg. Sie „ereilten“ mich jedoch in der 4. Laufrunde wieder – aber noch rechtzeitig vor dem Verpflegungsstand mit dem „roten Getränk“ – auch dieses mal trank ich den Carboo4U-Performance Drink u. erreichte letztlich – mit der zweitbesten Laufzeit aller Frauen - als Gesamtdritte das Ziel.

Aufgrund meiner Leistung wurde ich für die Landesauswahl der Polizei NRW nominiert u. werde im September bei den Deutschen Polizeimeisterschaften in Ratingen starten. Hier ermitteln dann die jeweils 4 besten Polizeibeamtinnen – u. beamten der einzelnen Bundesländer sowie der Bundespolizei die Deutschen Polizeimeister im Triathlon.

Dort wird mich bestimmt der Performance Drink Wild Cherry von Carboo4U in meiner Radflasche begleiten!

Ein großes Lob u. nochmals vielen Dank an Carboo4U!

Ricarda

AnhangGröße
blog-carboo4u-performance-getrnke-ricarda-krmer-1-kopie-klein.jpg29.59 KB
03.06.2009: