Probenkennzeichnung: Professionelles Drucken und Etikettieren im Labor

Für die professionelle Probenkennzeichnung stellt das Münchner Unternehmen MAKRO IDENT eine große Palette an Etikettenmaterialien und Drucker zur Verfügung. Mit diesen Komponenten lässt sich die tägliche Kennzeichnung und Identifizierung verschiedener Objektträger, Proben- und Glasgefäße, PCR-Röhrchen usw. im Labor wesentlich vereinfachen.

In vielen Laboren werden Etiketten noch mit Hand beschrieben. Der Nachteil dabei ist, dass handgeschriebene Informationen schwer lesbar sein können. Dies geschieht aufgrund einer schwer lesbaren Schrift oder die aufgetragene Farbe verwischt oder verblasst nach kurzer Zeit während der Lagerung. Durch Chemikalien und Lösungsmittel kann die Farbe zudem ausgewaschen und entfernt werden. Eine genaue Identifikation ist dann gar nicht mehr möglich.

Im Vergleich dazu sind bedruckte Etiketten, die für die jeweiligen Anforderungen entwickelt wurden wie z.B. die Lagerung in Stickstoff, im Kühlschrank oder für den Einsatz von Waschvorgängen bei 120 Grad, wesentlich haltbarer. Der Druck schmiert und verblasst nicht. Die Texte und Grafiken sind gestochen scharf gedruckt und deshalb sehr deutlich lesbar, auch nach Jahren der Einlagerung. Etiketten können mit wenig Aufwand sehr schnell gestaltet und bedruckt werden. Besonders der Seriendruck von z.B. 50 oder mehr Etiketten ist in wenigen Sekunden erledigt. Chemikalien und Lösungsmittel können den Etiketten und auch der aufgedruckten Schrift nichts anhaben. Sie sind speziell für die verschiedenen Bereiche im Labor entwickelt worden.

MAKRO IDENT verfügt über ein großes Sortiment dieser speziell entwickelten Etiketten für den Laborbereich. Sie wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungseinrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Egal, ob der Anwender in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie, Onkologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeitet, die Kennzeichnungs-Lösungen von MAKRO IDENT unterstützen den Anwender bei der GLP-konformen Arbeit.

Das große Sortiment an Labor-Etiketten beinhaltet Etiketten für verschiedene Temperaturen, in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichen Klebeeigenschaften. Verfügbar sind runde Etiketten für die Deckelkennzeichnung, rechteckige oder viereckige Fähnchenetiketten für Zentrifugen- und Eppendorf-Röhrchen, Halm-Etiketten, Etiketten für Objektträger, Glasgefäße, Mikrotiterplatten, Kryo-, PCR-,Röhrchen und Probengefäße, Etiketten für vereiste und gefrorene Röhrchen usw. Diese Etiketten sind für den Einsatz der bei MAKRO IDENT erhältlichen mobilen oder stationären Labordrucker (Thermotransfer) geeignet oder auch für alle handelsüblichen Laserdrucker.

Die passenden Etikettendrucker, die ebenfalls speziell für den Laboreinsatz entwickelt wurden, sind ebenfalls bei MAKRO IDENT zu beziehen. Vom kleinen mobilen Drucker, der bis zu 25 Etiketten pro Tag druckt, bis hin zum Hochleistungsdrucker, der für den Druck bis 10.000 Etiketten pro Tag geeignet ist. Für jedes Druckvolumen empfiehlt die MAKRO IDENT auch den passenden Drucker.

Um auch die gewünschten Etiketten mit dem richtigen Layout zu versehen, hat das Münchner Unternehmen auch die passende Etiketten-Software zur Hand: Die IdentiLAB™ ist eine speziell auf Labore abgestimmte Software. Diese enthält Etikettenformate aller bei MAKRO IDENT erhältlichen Labor-Etiketten als Vorlagen, inklusive Gefahrensymbole, die im Labor üblicherweise verwendet werden. Dadurch vereinfacht sich das Erstellen von Etiketten erheblich. Da die IdentiLAB™ nur in Englisch verfügbar ist, gibt es für diejenigen, die lieber mit einem deutschen Etiketten-Programm arbeiten, die Etiketten-Software LabelMark™. Diese enthält, wie die IdentiLAB™, alle Laboretikettenformate als Vorlage. Zusätzlich sind allerdings noch einige Hundert Formate für die Draht-, Kabel-, Bauteil- und Leiterplatten-Kennzeichnung mit enthalten.

Weitere Informationen:
MAKRO IDENT – AutoID Technologie-Center, Bussardstraße 24, 82008 Unterhaching, TEL. 089-615658-28, FAX 089-615658-25, www.labor-kennzeichnung.de, Ansprechpartner: Angelika Wilke.

AnhangGröße
probkenn.jpg24.06 KB

Über AngelikaWilke

Benutzerbild von AngelikaWilke

Vorname
Angelika

Nachname
Wilke

Adresse

MAKRO IDENT e.K.
Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Bussardstraße 24
D-82008 Unterhaching

Homepage
http://www.makroident.de

Branche
Handel von Kennzeichnungs- und Arbeitssicherheitslösungen