Freizeitaktivitäten im Outdoor-Bereich werden immer wichtiger....

Der Bereich der Outdoor-Aktivitäten wird trotz der momentanen Rezession für viele Privatpersonen immer wichtiger. Als Ausgleich zum Beruf entscheiden sich immer mehr Menschen für Hobbies, die mit der eigenen Verwirklichung in der Natur zu tun haben. Viele Menschen suchen nach alternativen Betätigungsfeldern in Ihrer Freizeit.

Auch für viele Besitzer von Geländefahrzeugen stehen Reisen, zum Beispiel mit einem Land Rover, zur Diskussion. Man fängt im Allgemeinen an, eine Reise zu planen und nach dem Erwerb entsprechender Ausrüstung seinen normalen Urlaub in eine Art Abenteuerurlaub umzuwandeln.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Reise mit dem eigenen Land Rover ist jedoch auch die richtige und schonende Fahrweise mit dem Fahrzeug, um diese Reise zu meistern.

Aus diesem Grunde bietet die Firma landyreisen, deren Inhaber Stefan Schumacher ist, die Schulung für erfolgreiches Offroad-Fahren im Gelände. In verschiedenen Fahrkursen lernen die Teilnehmer sowohl die Theorie als auch die Praxis, mit ihrem Land Rover verschiedene Gelände zu erfahren. Mit dieser Schulung bauen die Teilnehmer das Wissen aus, um mit ihrem Land Rover Reisen erfolgreich durchzuführen und Dinge zu erleben, die für viele Menschen normalerweise nicht möglich sind.

Egal, ob jemand eine Safari oder eine Alpenüberquerung mit seinem Land Rover plant, bei landyreisen werden ihm die Grundlagen für den Umgang mit dem Fahrzeug in einfachen und leichten Schritten beigebracht. Zudem wird auf den Umgang, zum Beispiel mit einer Seilwinde oder das Bergen eines Land Rover gezeigt und somit in der Praxis veranschaulicht.

Stefan Schumacher möchte den Teilnehmern jedoch noch mehr bieten. So wird er nach seiner Aussage im Verlauf dieses Jahres Reisen für Teilnehmer von landyreisen entwickeln, die auch in seiner Firma durch Buchung durchgeführt werden. In Gruppen werden in verschiedenen Ländern diese Reisen mit dem eigenen Geländewagen in Gruppen durchgeführt. Die Ziele sind unterschiedlich. So sollen zum Beispiel Österreich, Italien die Schweiz, Frankreich oder Kroatien bald bei landyreisen mit dem Land Rover als Reiseziel angeboten werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.landyreisen.com