Neue "Special Edition" bei codeME: User zum Mitmachen aufgefordert

Mit einer runderneuerten Webseite (www.codeME.de) und der "Special Edition" weitet der Shirt-Designer codeME sein Konzept deutlich aus: Mehr Design, mehr Fun, mehr Community.

Die Kernidee ist die gleiche geblieben: Ein Zeichensystem zum Verschlüsseln von Eigenschaften, Vorlieben oder Hobbies. Individuell genug, um nicht langweilig zu sein, andererseits einheitlich genug, um sofort erkennbar zu sein. Miteinander ins Gespräch kommen, etwas von sich preisgeben, neugierig machen, Gemeinamkeiten entdecken – online wie offline. ”Bei codeME wollte ich etwas entwickeln, das nicht nur gut aussieht, sondern mit dem man auch kommunizieren kann", lautet dabei der Grundgedanke von Chefdesigner Mike Linefield.

Mit der Umsetzung dieser Idee auf codeME.de setzt das Gründerteam Mitte 2007 neue Maßstäbe im Social Commerce. Experten sprechen von einem "Paradebeispiel für die Mashup-Zukunft im Online-Handel" (Exciting Commerce Weblog). Was als Designidee beginnt, nimmt schnell größere Züge an: Neue Partner kommen hinzu. Videocontests und andere Aktionen sprengen die Grenzen der Online-Welt immer wieder auf. Zahlreiche Magazine, Weblogs und Portale berichten über codeME und befragen das Gründerteam in Interviews zu der ausgefallenen Idee und der einzigartigen Umsetzung. Ein weiterer, ein internationaler Store ist die logische Konsequenz auf die gewachsene Aufmerksamkeit. Der nächste Schritt erfolgt jetzt mit dem jüngsten Relaunch.

Mit dem Relaunch einhergehend startet codeME seine erste "Special Edition", eine Variation der codeME-Symbolik, die jeder auf den ersten Blick erkennt. Die "Special Edition" wird nur einmal in einer limitierten Stückzahl produziert und nicht wieder neu aufgelegt! Zudem sind die codeME-Fans ab sofort dazu aufgefordert, ihre Kreativität in das bestehende Design einzubringen und ihre eigenen Entwürfe für die folgenden Special Editions einzureichen. Ein Voting der Community bestimmt über das beste Design, welches von codeME dann produziert wird.

AnhangGröße
codeME_200x200.jpg19.32 KB
04.09.2008: | | |