Kappungen sind baumzerstörend: Von korrekter Baumpflege

Praxis Baumpflege - Kronenschnitt an Bäumen von Peter Klug, Arbus-Verlag 2006

Wenn Bäume in der Nähe von uns Menschen wachsen, dann stellen wir Ansprüche. Diese sind oft nur durch Schnittmaßnahmen zu erfüllen. Baumpflegemaßnahmen haben den Grund, verkehrssichere, vitale und ästhetische Bäume zu erhalten. Schnittmaßnahmen können Bäume in ihrer Entwicklung fördern oder baumschädigend sein und Schadenersatzforderungen nach sich ziehen. Das neue Buch zeigt anhand von vielen Beispielen, und in einer nachvollziehbaren, leicht verständlichen Sprache auf, was als fachgerechte Baumpflege bezeichnet werden kann. Es macht deutlich, worauf es beim Kronenschnitt ankommt:

Die Entwicklung und den Zustand der Bäume zu erkennen und Baumpflegemaßnahmen diesem Zustand entsprechend durchzuführen.

Einige Themen:
- Eigenarten und Entwicklung von Bäumen (Kap. 2)
- Diagnose (Kap. 4)
- Kronenschnitt und Schnittführung (Kap. 5)
- Schnittmaßnahmen entsprechend der Entwicklung der Bäume (Kap. 6)
- Baumzerstörende Maßnahmen (Kap. 8)
- Als Beispiel: Schnittmaßnahmen bei Pappeln (Kap. 6)
- Ausschreibung und Abnahme von Baumpflegearbeiten (Kap. 10)

Sie haben richtig gelesen: Es werden nicht nur die einzelnen Schnittmaßnahmen ausführlich beschrieben (inkl. Schnitt von Kugelformen!). Auch zahlreiche Tipps weisen Planer, Sachverständige, Baumbesitzer, Baumpfleger und Gartenbaufirmen darauf hin, was bei Ausschreibung, Durchführung und Abnahme von Baumpflegemaßnahmen zu beachten ist.

Noch leichter zum Nachschlagen: Im Anhang ist ein Glossar mit Stichwortverzeichnis!

Ab sofort gibt es keine Rechtfertigungen mehr, Bäume nicht fachgerecht zu pflegen.

Dieses Buch soll dazu beitragen, dass Bäume wie Lebewesen behandelt und erhalten werden.

Paperback, 191 Seiten, mit über 210 farbigen Fotos und Skizzen.