Deutsche Konsumenten schlagen Telekom Schnippchen-I Phone aus USA und 325 Euro

Bradenton/USA

Access USA Myus.com Shipping Inc.

Die günstigen Preise und der niedrige Dollarkurs verleiten immer mehr Kunden dazu in Übersee zu Shoppen. Einen Hype deutscher Kunden erlebt das IPhone von Apple, welches derzeit mit 325,- Euro inclusive Versand und Steuerabgaben günstig zu Buche schlägt.

Leider waren vor „Access USA" www.myus.com, den Wünschen oft Grenzen gesetzt, weil US-Händler nicht nach Europa versenden, oder die Versandkosten sehr hoch sind. Man konnte sich das Gute Stück allenfalls als Jpg.-Datei herunterladen. Da blieb nur noch der Flug nach New York oder die Bitte an Freude doch etwas mitzubringen.

Das hat nun ein Ende. Bei „Access USA“ www.myus.com können die Kunden ganz gemütlich von zu Hause durch das um ein Vielfaches reichere Produktangebot US-Amerikanischer Online-Shops surfen und Ware ordern, die hierzulande sicherlich einzigartig ist. Insider wissen beispielsweise längst, dass die Handtaschen aus der Serie S.. an the City aus dem Haus der Designerin Kate Spade stammten, deren Label in vielen Metropolen vertreten ist, leider jedoch nicht in Deutschland. An diese, aber auch an andere Marken, wie Anne Klein, Tommy Hilfiger oder Ralph Lauren ist nun schnell und günstig ran zu kommen.

“Unsere Kunden suchen das Besondere“, sagt Eric Baird CEO von “Access USA“.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit es zu bekommen, und zwar schnell und zu guten Preisen . [Ende]