Cologne-Shanghai Eine Abenteuerreise -- Neuerscheinung im Schardt Verlag

Kurzbeschreibung
Zwei Freunde, zwei Motorräder und 17.000 Kilometer Abenteuer - für Erik und Alain erfüllt sich ein Lebenstraum, als sie im Sommer 2006 von Köln nach Shanghai reisen. Die elfwöchige Fahrt führt sie durch Österreich, Ungarn, die Ukraine, Russland, Kasachstan, Kirgi-stan, die Mongolei und nicht zuletzt bis an die Grenzen ihrer bisherigen Erfahrungen. Lange Tagesstrecken, Schotterstraßen und unwegsames Gelände gilt es ebenso zu meistern wie Sprachbarrieren, bürokratische Willkür und die Suche nach der nächsten Werkstatt. Kleinere und größere Katastrophen bleiben auf dieser Reise nicht aus - doch gleichzeitig beschert sie den beiden Abenteurern einen schier unermesslichen Schatz an Erlebnissen, Eindrücken und Begegnungen am Straßenrand: korrupte Dorfpolizisten, eine feucht-fröhliche Hoch-zeitsfeier, ukrainische Diskonächte, die russische Mafia, kasachische Prostituierte, Nomaden in der Mongolei oder durchgeknallte englische Rallyepiloten - auf diesem Trip ist alles drin!

Der Verlag über das Buch
Diese Reise ist ein einziges großes Abenteuer: Erik Peters augenzwinkernder Reisebericht erzählt mitreißend von einem Wechselbad der Gefühle zwischen Hoffen und Bangen, Hoch und Tiefs, aber vor allem von dem berauschenden Gefühl grenzenloser Freiheit. Nicht nur Motorrad-Freunde werden sich hier wiederfinden - jeden, den die Reiselust einmal gepackt hat, wird dieses Buch nicht mehr loslassen.

Mehr Infos unter
www.cologne-shanghai.de
oder
http://www.amazon.de/Cologne-Shanghai-Motorradreise-Erik-Peters/dp/38984...


Über Cologne-Shanghai