30633 Hannover

Kaffeefahrtabzocke mit “Sonnenschein”

Ein schöner Ausflug, meist mit dem Bus, dazu Kaffee und Kuchen, reicht als Angebot schon lange nicht mehr. In vielen Einladungen zu einer Kaffeefahrt ist etwa von “Gratis-Geschenken” die Rede und die Teilnehmer sollen dafür angeblich kein Geld bezahlen. Manchmal wird auch in einer persönlich adressierten Einladungs-Postkarte ein Preis versprochen, den...

Klagen gegen Kaffeefahrtenabzocker

Kaffeefahrten- Nepp. Doch weshalb lassen sich die Leute eigentlich auf solche Fahrten ein? Meist werden Senioren angeschrieben, die sich leichter von den Gratisangeboten locken lassen. Es gibt “Hardcore-Kaffeefahrer”, die jede Fahrt mitmachen und versuchen, ein kostenloses Mittag mitzunehmen und mal unter Leute zu kommen. Darum geht es sicher den meisten,...

Kaffeefahrtabzocke mit Spreewälder Rauchspezialitäten

Der Frühling kommt und somit werden auch wieder die dubiosen Anbieter von Kaffeefahrten aktiv. Ein solcher Kaffeefahrt- Veranstalter lud zum „persönlichen Probier-Termin“ in den Wahnbeker Hof. Es wurde das Ordnungsamt informiert, welches darauf hin die Verkaufsveranstaltung verboten hat. Dass die Gauner sich als Fischer, Käsehersteller, Bauer...

Inhalt abgleichen