Recht

Bundesarbeitsgericht: Eine in den AGB des Arbeitgebers enthaltene dreijährige Kündigungsfrist ist unwirksam

Der Sechste Senat des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt hat mit Urteil vom 26.10.2017 (Az. 6 AZR 158/16) eine Entscheidung der Vorinstanz – des Sächsischen Landesarbeitsgerichts (LAG) vom 19.01.2016 (Az. 3 Sa 406/15) – bestätigt, mit...

14.11.2017: | | | |

Frankfurt: Verbleibende Spielräume bei der Sozialwohnungsbindung

Frankfurt, 14. November 2017 – Die Stadt Frankfurt zieht die Stellschrauben bei der Vorgabe von Sozialwohnungsquoten gegenüber Investoren und Projektentwicklern an, um die Zahl geförderter Wohnungen kontinuierlich zu erhöhen. Gleichzeitig...

Mietpreisbremse, Schönheitsreparaturen, Tierhaltung & Co. – dies sind die wichtigsten aktuellen Mietrechtsurteile

Berlin, 14.11.2017 – Das Mietrecht zählt zu den dynamischsten Rechtsbereichen: Zahlreiche Auseinandersetzungen zwischen Mietern und Vermietern provozieren ständig neue Urteile, die wiederum entscheidend für zukünftige Streitereien sind...

Die Bauhandwerkersicherung § 648a BGB (ab 01.01.2018: § 650f BGB) als „schärfste Waffe“ am Bau

- Geltung auch für den planenden Architekten, Statiker und sonstige Sonderfachleute! § 648a BGB verfolgt den Zweck, dem Unternehmer eine effektive Sicherung seiner Vergütungsansprüche zu ermöglichen und so das Risiko aus der grundsätzlichen...

Im Medizinrecht auf Patientenseite kompetent vertreten

Die Michael Graf Patientenanwälte aus Karlsruhe & Freiburg vertreten Patienten im Medizinrecht. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt dabei im Medizinschadensrecht, z.B. zu Artzhaftung & Geburtsschäden. Das Medizinrecht ist ein eigenständiges...

Untersagung der Anwendung der §93b mit §93a BVerfGG bei Versagung rechtlichen Gehörs sowie der Beugung des Rechts

Dieses ist der erneute Petitionstext an den Deutschen Bundestag zur Abänderung der §93b mit §93a BVerfGG. Jeder interessierte Bürger und dem bisher rechtliches Unrecht über alle Instanzen hinweg durch ein Gericht zugefügt wurde, ist...

Rechtsanwalt Uwe Heichel in Berlin: Stichhaltige Beratung im Immobilienrecht

Das deutsche Recht ist derart komplex und vielschichtig, dass es nahezu unmöglich ist, alle Rechtsgebiete abzudecken. Deshalb fokussiert sich Rechtsanwalt Uwe Heichel aus Berlin auf diejenigen Rechtsgebiete, die bei der Erstellung, Verwaltung...

Anwaltskanzlei Bergemann & Weidner in Berlin bietet einige Vorteile

Den ersten Pluspunkt sammeln die Berliner Rechtsanwälte dadurch, dass sie mit ihren Mandanten bei Bedarf auch Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Kanzlei vereinbaren. In Notfällen stehen die drei Anwälte Weidner, Meyer...

Kompetent vertreten: Juristischer Beistand im Familien- und Erbrecht

Bei Streitigkeiten auf familien- oder auch erbrechtlicher Ebene ist das frühzeitige Einschalten eines Anwalts zu empfehlen. Streitigkeiten auf familien- oder auch erbrechtlicher Ebene sind keine Seltenheit - im Gegenteil: Oftmals erreichen...

Kanzlei BRAUN nutzt moderne Maßnahmen des Insolvenzrechts

Die Kanzlei BRAUN in Frankfurt bietet ein vielfältiges Leistungsspektrum im Insolvenzrecht und betreut sowohl Insolvenzverwalter als auch Insolvenzschuldner. Einen kühlen Kopf zu bewahren, ist vor allem im Insolvenzrecht die höchste Disziplin....

Inhalt abgleichen