whiskas

22.09.2017: | |

Whiskas und Pedigree spenden Futter für 31 Tierheime

Daran werden viele herrenlose Hunde und Katzen eine Weile zu knabbern haben: Die Marken Whiskas und Pedigree haben Tierfutter für 31 Tierheime des Deutschen Tierschutzbundes gespendet. Hilfe für Tiere in Not hat viele Facetten: Whiskas und Pedigree haben sich jetzt der kulinarischen Bedürfnisse von Hunden und Katzen ohne Familienanschluss angenommen. 31...

Qualität ohne Kompromisse

Wenn Hunde- und Katzenhalter zu Fertigtierfutter greifen, müssen sie sich darauf verlassen können, dass es alle Nährstoffe enthält, die ihre Tiere für ein gesundes Leben brauchen. Deshalb stellt der Gesetzgeber hohe Ansprüche an Alleinfuttermittel. Doch nicht nur er: Auch für die Stiftung Warentest ist die ernährungsphysiologische Qualität das Maß aller...

11.08.2017: | | | |

Das Beste vom Beutetier

Was Hunde und Katzen im Futternapf wirklich brauchen Braucht ein Hund rohes Fleisch? Kann man eine Katze vegan ernähren? Um die Ernährung von Hunden und Katzen ranken sich viele Trends und persönliche Glaubensgrundsätze. Mars Petcare erforscht die Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung seit über 50 Jahren – und weiß genau, was im Futternapf wichtig...

Katzen würden immer noch Whiskas kaufen

Artgerechtes Katzenfutter statt Küchenabfällen: Als Whiskas 1962 auf den deutschen Markt kam, war Tierfertignahrung noch gar nicht bekannt. Heute, 55 Jahre später, erfüllt Whiskas noch immer die Bedürfnisse von Katzen mit innovativen Produkten...

Dauerplatz für Mars Petcare auf dem Siegertreppchen der Stiftung Warentest

In den Tierfuttertests von Stiftung Warentest ist Mars seit Jahren einsame Spitze: Kein anderer Markenhersteller hat so oft mit „sehr gut“ abgeschnitten wie der Hersteller von Whiskas, Pedigree, Sheba, Kitekat, Cesar, Chappi und Frolic. Ein...

Mars spendet für 175 Jahre Tierschutzarbeit

Zum 175. Geburtstag des Tierschutzvereins für Berlin gratuliert Mars gleich doppelt: Bei der großen Jubiläumsgala freuten sich die Tierschützer über einen Scheck über 29.750 Euro sowie Futterspenden im Wert von 10.000 Euro. An einem...

Tierheime am Existenzminimum

Mehr als 100.000 Tiere warten in deutschen Tierheimen auf ein neues Zuhause. In dieser Zeit müssen die Heime hohe Ausgaben für Personal, tierärztliche Versorgung, Futter und vieles mehr schultern. Dabei fehlt es oft an Geld. Ursache ist...

Inhalt abgleichen