verreisen mit hund

Mein Haus, mein Hof, mein Rudel

»Ich komme ja.« Paula sieht mich streng an, denn sie wartet auf unseren Morgenspaziergang. »Eine Minute noch, geh doch schon raus.« Nein, sie bleibt, lässt mich nicht aus den Augen. Jetzt nehme ich die Leine in die Hand – und da schau her: ein Hüpfer, ein Stupser mit der Schnauze an mein Bein, schon stürmt sie davon, die Allee entlang bis zum Briefkasten....

UnHoo.com: Internetportal für Unterkünfte der etwas anderen Art

Im Osterei schlummern, eine Nacht in der Gefängniszelle oder im Hamsterkäfig verbringen, in einem echten Wigwam träumen oder à la Prinzessin auf der Erbse nächtigen – der Spezialist für solch un-ge¬wöhnliche Erfahrungen heisst UnHoo.com. Das neue Webportal versammelt Unterkunftvor-schläge für Reisende, die nicht nur am Tag, sondern auch des Nachts...

Tipps für die Urlaubsplanung mit dem Hund

Für Hundebesitzer ist es nicht immer einfach, eine Entscheidung zu treffen, wenn es in den Urlaub geht. Möchte man auf Rücksicht zu dem Hund, nicht weit verreisen, bedeutet es nicht unbedingt, dass es für den Hund gut ist, ihn mit in den Urlaub zu nehmen. Frühjahr und Sommer stehen vor der Tür und viele Familien stehen vor der Entscheidung, wie soll der...

Inhalt abgleichen