urheberrecht

Medialand GmbH lässt wegen Filesharing am Werk "We stood in flames" - Michael Thomas durch Kanzlei Kornmeier & Partner abmahnen

Hintergrund der für die Medialand GmbH durch die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner ausgesprochenen Abmahnung ist die Behauptung einer Urheberrechtsverletzung aufgrund der Veröffentlichung von urheberrechtlichen geschützten Werken in peer-to-peer...

Veranstaltung des kölner forum medienrecht am 11.03.2010 zum Thema: „Digital und ohne Recht? Umbruch in der Verlagsbranche“

Presseinformation/Einladung Köln, 10. Februar 2010 Veranstaltung am 11. März, im Kölner Rathaus ab 10:00 Uhr: „Digital und ohne Recht? Umbruch in der Verlagsbranche“ Die Vermarktung von Zeitungen und Zeitschriften, Büchern und...

Veranstaltung des kölner forum medienrecht am 11.03.2010 zum Thema: „Digital und ohne Recht? Umbruch in der Verlagsbranche“

Presseinformation/Einladung Köln, 10. Februar 2010 Veranstaltung am 11. März, im Kölner Rathaus ab 10:00 Uhr: „Digital und ohne Recht? Umbruch in der Verlagsbranche“ Die Vermarktung von Zeitungen und Zeitschriften, Büchern und...

OLG Hamm: Rechtsmißbräuchlichkeit einer urheberrechtlichen Abmahnung

Gegenstand des Urteils des Oberlandesgericht Hamm (OLG Hamm, Urteil vom 22.09.2009, Az. 4 U 77/09) ist, dass auch einer urheberrechtlichen Abmahnung der rechtliche Einwand des Missbrauchs entgegengehalten werden kann. § 8 Abs. 4 UWG könne...

Roof Music spricht durch die Waldorf Rechtsanwälte Abmahnungen des Hörbuchs „Amore und so´n Quatsch aus

Sie haben eine Abmahnung der Waldorf Rechtsanwälte erhalten? Dies ist leider kein Einzelfall. Aktuell mahnen die Waldorf Rechtsanwälte im Auftrag der Roof Music Schallplatten und Verlags GmbH wegen Urheberrechtsverletzung in Peer-to-Peer...

BGH verhandelt zum Thema Google Thumbnails

In der vergangenen Woche hat der Bundesgerichtshof über die Frage vergandelt, ob das Anfertigen von „Thumbnails” durch die Google-Bildersuche die Urheberrechte von Künstlern verletzen kann. Zu einer Entscheidung kam es jedoch noch nicht. Die...

Änderung des Urheberrechts möglich

Seestern IT Forum setzt sich für Anwender ein Aachen,13.07.2009 – Das Bundesministerium für Justiz (BMJ) untersucht derzeit die Notwendigkeit einer möglichen Änderung des Urheberrechts. Mit dem Seestern IT Forum und BITKOM haben sich...

"Graduated Response" – Lösungsweg aus dem digitalen Dilemma des Urheberrechts?

Köln, 16. Juni 2009 Einladung zur Veranstaltung des kölner forum medienrecht beim medienforum.nrw 2009 am 24. Juni 2009, 11:30 bis 13:00 Uhr Als „Graduated Response“ oder auch als Three-Strikes-Verfahren wird das französische Modell...

Seestern IT Forum unterstützt Ministerium

Gewerbliche Software-Anwender sind gefragt Aachen, 05.05.2009 - Im Auftrag des Bundestages untersucht das Bundesministerium der Justiz (BMJ) derzeit, ob das Urheberrecht im Rahmen eines 3. Korbs erneut modifiziert werden muss. Beteiligte...

Sammelklage gegen google: New Yorker Gericht entscheidet über Vergleich

34,5 Millionen Dollar hat google bereits für Eingescanntes und andere Kosten auf die hohe Kante gelegt, hinzu kommt eine Honorarsumme von mindestens 45 Millionen Dollar für Veröffentlichungen bis zum 5. Mai 2009. Dann ist die Frist für Widersprüche...

Inhalt abgleichen