supertuscan

Der Luce 2014 besticht mit Bouquetnoten von roten Beeren, Kaffee und Kakao

Sangiovese und Merlot lieben die Konfrontation und jeder versucht dabei, die Oberhand zu gewinnen. Der Jahrgang 2014 kann jedoch als Demonstration dafür gelten, dass sie sich gegenseitig befruchten und einen intensiven, charaktervollen Wein hervorbringen, in dem Kraft und Weichheit, Tiefgründigkeit und Fülle zu einer perfekten Einheit verschmolzen sind. Das...

Weinland Italien: erste Notizen über den Jahrgang 2017

In fast ganz Italien, gleichgültig ob es sich um Chardonnay, Aglianico oder Sangiovese handelt, ist es bald an der Zeit, die Pressen hervorzuholen und Vorbereitungen für die Lese zu treffen. Den Anfang macht die Toskana, wo das Fehlen von Niederschlägen in Winter und Frühjahr zu einer sehr komplexen Situation geführt hat. Die Rebe ist eine tief wurzelnde...

Ornellaia 2014 - L’Essenza

Bolgheri – Juni 2017 – Der Wunsch, die außergewöhnliche Qualität des Weinguts zu fördern, prägt seit Beginn die Ornellaia-Philosophie. Ornellaia ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc sowie Petit Verdot und der authentische Ausdruck eines einzigartigen Terroirs, das im Einklang mit der Natur entwickelt wurde. Axel Heinz, Direktor...

Zeit für Überraschungen (Stupore) auf Campo alle Comete

Erste Interpretation der DOC Bolgheri von Feudi di San Gregorio in der Toskana Der neue Kurs des Gutes in Bolgheri, das seit fast einem Jahr der toskanische Vorposten von Feudi di San Gregorio in der Maremma ist, beginnt mit dem Stupore...

Ernesto Neto interpretiert den Ornellaia 2014 „Die Essenz”. Inspiriert von Mutter Erde arbeitet der brasilianische Künstler mit

Das Weingut aus Bolgheri präsentiert die neunte Edition der “Vendemmia d’Artista”, die bisher über 1 Mio. Euro an Kunststiftungen und Museen auf der ganzen Welt gestiftet hat. Der Künstler Ernesto Neto ummantelt eine nummerierte Serie...

Für die kommenden Feiertage: Sonderedition Luce 2013 und Lucente 2014

Edel und hochelegant - das ist der erste Eindruck, den die neue Sonderedition mit dem toskanischen Spitzenwein Luce und seinem "kleinen" Bruder Lucente vermittelt. In einer schwarzen Box mit goldenem Druck präsentieren sich die beiden Toskanagewächse...

Wein und Jazz. Luce und Paolo Fresu – Eine außergewöhnliche Begegnung in Mailand

Im MUDEC, dem Mailänder Museum der Kulturen, das in den 90er Jahren in einem ehemaligen Industriekomplex eingerichtet wurde, fand am 26. September vor einem begeisterten Publikum von Wein- und Jazz-Enthusiasten eine ungewöhnliche Begegnung...

Luce della Vite - ein Weinkeller für den Outsider von Montalcino

Durch den Kauf eines neuen Besitzes mit 55 Hektar Land in Montalcino hat das Weingut Luce della Vite eine wichtige Investition für die Zukunft, Kontinuität und Weinqualität getätigt. Bereits seit 1995 engagiert sich Lamberto Frescobaldi...

Achte Edition des Projektes Ornellaia Vendemmia d'Artista in Tokyo: Der japanische Künstler Yutaka Sone gestaltete Ornellaia 201

Präsentation in Tokyo im Rahmen des Offiziellen Programms zur 150-Jahr-Feier der diplomatischen Beziehungen zwischen Italien und Japan Der Künstler Yutaka Sone hat spezielle Etiketten entworfen für eine limitierte und nummerierte Serie...

Aus der Toskana: Gagliole 2011, ein expressiver Sangiovese aus Castellina und Panzano in Chianti

Für das Weingut Gagliole vor den Toren von Castellina in Chianti im Besitz der Familie von Thomas Bär war der 2011er ein unvergesslicher Jahrgang. In Erinnerung bleiben wird nicht der lange, heiße Sommer, der nie zu enden schien, sondern...

Inhalt abgleichen