schriftststeller

Julia Adrian: »Die Dreizehnte Fee - Entzaubert«

Ramona Mädel von der Literaturplattform www.leserkanone.de hat im Laufe des vergangenen Jahres viele Bücher rezensiert. Nur wenige davon sind ihr dabei so gut in Erinnerung geblieben wie »Die Dreizehnte Fee - Erwachen« der damaligen Autoren-Debütantin Julia Adrian. Ein Buch, das auch andernorts großen Anklang fand, so gab es beispielsweise im empfehlenswerten...

Stefan Schäfer: »Das Rätsel von Oaks Cross«

Bevor die Redakteure der Literaturplattform www.leserkanone.de ein Buch rezensieren, durchstöbern sie üblicherweise erst einmal das Internet, um einige zusätzliche Hintergrundinformationen aufzuspüren, die nicht selbst im Buch aufgeführt wurden. Dass sie dabei mal ein Buch in die Hände bekommen würden, das auf Anhieb nur zehn Suchtreffer zu Tage fördert,...

Interview mit Krimiautorin Elisabeth Florin

Nachdem Krimiautorin Elisabeth Florin im Frühjahr 2013 ihren Commissario Pavarotti ins Leben gerufen hatte, führte sie ihre Leser mit ihrem zweiten Roman »Commissario Pavarotti küsst im Schlaf« vor rund einem Jahr erneut in den Norden Italiens. Im Interview mit der Literaturplattform www.leserkanone.de sprach die Autorin über dieses Buch, über das kriminelle...

Interview mit Autorin Kate Dakota

Nachdem Kate Dakota mit ihrer »Prescott-Saga« ein umfangreiches Werk in vier Bänden vorgelegt hatte, wagte sie kürzlich den Sprung ins Krimigenre und widmete sich in ihrem Buch »Der 8. Mord« einem Serienverbrechen. Im Interview mit der...

Interview mit Thriller-Autorin Ute Bareiss

Von außen betrachtet wirkt das Leben von Autorin Ute Bareiss spannend wie ein Thriller, denn sie befindet sich seit 2002 auf einer Weltumseglung. Kein Wunder also, dass sie Thriller schreibt, etwa ihren aktuellen Roman »Im Fahrwasser der Macht«....

Interview mit Autorin Susanne Ulrike Maria Albrecht

Vor wenigen Wochen veröffentlichte Moon House Publishing mit »Chaoten, Mörder, Luder« den zweiten Roman aus der Feder von Susanne Ulrike Maria Albrecht, in dem ihre Heldenfigur Paul Maurus seinen zweiten Auftritt feiert. Im Interview mit...

Interview mit Autor Nils Nöske

Die Arbeiten des norddeutschen Autors Nils Nöske kann man sowohl in geschriebener als auch vertonter Form verfolgen: Im Laufe der vergangenen fünf Jahre wurden vom Latos-Verlag mit »Die Besessenen« und »Die Mächtigen« zwei Romane seiner...

Petra Mattfeldt: »Multiversum - Der Aufbruch«

Nachdem die Redakteure der Literaturplattform www.leserkanone.de zuletzt vor allem Bücher für erwachsene Zielgruppen rezensiert haben, haben sie sich dafür entschieden, dieses Mal ein Buch vorzustellen, das an eine jüngere Leserschaft gerichtet...

Interview mit Erfolgsautorin Farina de Waard

Farina de Waard gehört zu den professionellsten deutschen Independent-Autoren und wurde im Frühjahr mit dem Indie-Autoren-Preis der Leipziger Buchmesse aufgestattet. Seit wenigen Wochen ist mit »Zorn« der zweite Teil ihres Epos »Das Vermächtnis...

Kerstin Groeper: »Der scharlachrote Pfad«

Im Regal von »Otto Normalbuchleser« kommen heutzutage historische Romane, in denen es um Indianer geht, vermutlich eher selten vor. Das war nicht immer so, denn in der Vergangenheit gab es ab und zu Popularitätsschübe, die eine Weile anhielten...

Inhalt abgleichen