print

LOTTO Hamburg setzt erneut auf die Werbeflächen im Lesezirkel

Beim Friseur, im Wartezimmer beim Arzt oder in Cafés und Fitnessstudios erfreut sich der Lesezirkel großer Beliebtheit und Bekanntheit als Unterhaltungs- und Informationsmedium. Längst hat er aber auch den Weg in Privathaushalte gefunden, in denen er Zeitschriften-Viellesern als Alternative zu gekauften Zeitschriften dient. Durch den schnellen Kontaktaufbau...

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet am 16. März 2017 das Branchenforum Loseblattwerke

Fach-Verlagen kann es auch heute gelingen, trotz sinkender Abo-Verkäufe, steigender Stornoquoten und rückläufiger Kundenzahlen neue Erfolge mit ihrem Loseblatt-Content zu erzielen. So hat der Spitta-Verlag seine Umsätze durch kunden- und marktorientierte Produktentwicklung gesteigert. Und der Dr. Josef Raabe Verlag innovative Software-Lösungen aus Print-Loseblattwerken...

Die Akademie der Deutschen Medien stellt ihr neues Jahresprogramm 2017 vor

Ab sofort steht das neue Jahresprogramm 2017 der Medienakademie in Print und zum Download (https://www.medien-akademie.de/service/programm_bestellen.php) bereit. Es richtet sich an Medienhäuser, Corporate Publisher, Agenturen und andere Unternehmen, die ihr Medien- und Publishing-Know-how in Print und digital ausbauen wollen. Interessenten finden Angebote für...

Basiswerbung: Modernes Marketing für kleines Budget

Frisch den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt, das Know-How ist da, aber wie sich nun erfolgreich präsentieren, ohne hohe Summen auszugeben? Das Angebot www.basiswerbung.de richtet sich an Handwerker, Steuerberater, Friseure, Anwälte,...

Medienrechtstagung rund um digitale Geschäftsmodelle von Verlagen und Medienunternehmen

Am 5. Juli 2016 veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien die 16. Medienrechtstagung im Literaturhaus München. Unter dem Titel „Rechtliche Rahmenbedingungen rund um E-Books und digitale Geschäftsmodelle – Vom Urheber- bis zum E-Commerce-Recht...

Professionelles Arbeiten in der Fachredaktion

Fünftägiger Intensivkurs zum „Fachredakteur Print/Online“ in München Die Arbeit in Fachredaktionen hat sich in den letzten Jahren radikal verändert. Statt Content wie bisher für ein einziges Medium aufzubereiten, gilt es mittlerweile...

Content Marketing – next level!

Daten analysieren, Inhalte personalisieren, Reichweite steigern Corporate Publishing-Konferenz am 4. Juli 2016 im Literaturhaus München Adidas stellt Journalisten als Blogger ein. Dove geht mit emotionalen Filmen auf Youtube und in Social...

Rechtsfragen rund um digitale Geschäftsmodelle im Medienbusiness

Ob Pay-, Free-, Freemium- und Abomodelle – das Online-Geschäft mit eigenem und fremdem Content boomt. Die Gesetzgeber reagieren darauf rasch mit Anpassungen der rechtlichen Rahmenbedingungen auf nationaler und europäischer Ebene. Verlage...

Mit einer erfolgreichen Content Marketing-Strategie zu mehr Sichtbarkeit im Web, neuen Kunden und positivem Imagetransfer

Neuer Intensivkurs der Akademie der Deutschen Medien im April 2016 Unternehmen setzen statt klassischer Werbung über Anzeigen & Co. zunehmend auf Content Marketing-Maßnahmen. Denn damit lassen sich eine größere Aufmerksamkeit im Web und...

Kundenorientierte Produkte und Erlösmodelle für das Loseblatt-Geschäft 4.0

Haben Sie Ihre Kunden im Fokus? Ob Print oder digital – Kundenorientierung ist das A und O, wenn es um Loseblattwerke geht. Viele Fachverlage haben Ihr Loseblatt-Portfolio bereits an das digitale Nutzerverhalten angepasst und setzen auf die...

Inhalt abgleichen