jäger

Wegweisend für Europa - keine Fuchsjagd im Jagdjahr 2015/16 in Luxemburg

Keine Fuchsjagd in Luxemburg Auch im neuen Jagdjahr ab dem 1. April werden in Luxemburg keine Füchse gejagt. Wildtierschutz Deutschland begrüßt die Entscheidung der Regierung die Fuchsjagd zunächst für ein Jagdjahr auszusetzen ausdrücklich: "Meister Reineke hat damit erst einmal Ruhe vor oftmals grausamen Nachstellungen mit Flinten, Fallen und Hunden",...

Büdinger Jagdaktionismus fördert Ausbreitung von Wildtierkrankheiten

Wildtierschutz Deutschland - Wie in der Wetterauer Zeitung zu lesen war, plant der Jagdverein Hubertus, Kreis Büdingen/Hessen, eine Massentötung von Füchsen, um die Verbreitung vereinzelt auftretender Fälle von Staupe und Räude einzudämmen. "Wir halten den Aktionismus des Vorsitzenden Jägers Mohr für nicht nur ethisch, sondern auch epidemiologisch bedenklich:...

Luchs im Harz: Jäger sehen ihre Beute gefährdet

Wildtierschutz Deutschland Jäger sorgten einst für die Ausrottung des Luchses in Deutschland - im Harz wurde der letzte Luchs 1818 erlegt. Jetzt, wo die Wiederansiedlungsbemühungen des Naturschutzes Früchte tragen und im Nationalpark wieder eine überlebensfähige Luchspopulation lebt, wenden sie sich erneut gegen die Wildkatze: In den letzten Tagen war...

Dr. Haffa & Partner übernimmt Kommunikation für Mückenschutzspezialisten AMPLECTA in Deutschland

München, 23. Februar 2015 ---- Die Münchner Kommunikationsagentur Dr. Haffa & Partner übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland für den Mückenschutzspezialisten Amplecta Europe GmbH. Ein Fokus der Aktivitäten...

Wildtierschutz Deutschland kritisiert geplantes Fuchsmassaker in Euskirchen

Fuchsmassaker in Euskirchen geplant Wie die Kölnische Rundschau in ihrer Online-Ausgabe am 21.Januar berichtet, sollen bei einer durch Hegeringleiter Johann Jütten (Hellenthal) anberaumten revierübergreifenden Fuchsjagd am 7./8. Februar...

10 Jahre Jägervereinigung Oberhessen: großer Festakt mit über 150 Jagdhornbläsern in Grünberger Gallushalle

Grünberg, 10. Juli 2014 – Mit einem großen Festakt mit Bläsertreffen begeht die Jägervereinigung Oberhessen e. V. (JVO) am Samstag, 19. Juli 2014 ihr zehnjähriges Gründungsjubiläum. Zu den Feierlichkeiten im großen Saal der Gallushalle...

Einsatz für den Artenschutz: Jägervereinigung startet Uhu-Auswilderungsprojekt

Grünberg, 1. Juli 2014 – Die Jägervereinigung Oberhessen e. V. bringt den Uhu zurück nach Oberhessen. In enger Zusammenarbeit mit der Greifvogelwarte Feldatal startete der Verein Ende Juni ein Auswilderungsprojekt, mit dem die einst fast...

Ist der Landesjagdverband ein Tierschutzverein?

Der Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen will über seine vermeintliche Eigenschaft als "Tierschutzverein" ein Verbandsklagerecht beim Land NRW erstreiten, um bei Belangen des Tierschutzes (also zum Beispiel bei der Einschränkung des Jagdrechts)...

Saarland: Die Jagd sind wir

"Wir sind hier, um zu zeigen, wie wichtig uns diese Freizeitbeschäftigung, diese Passion, diese Lebenseinstellung ist." Dieses Zitat des Vorstandsmitglieds des Deutschen Jagdverbandes, Hoffmann, offenbart, worum es bei der Jagd geht. Es geht...

Demonstration gegen die Messe: "Reiten-Jagen-Fischen" am 13.02.2014 in Erfurt

Pressemitteilung 9. April 2013 Hobby Tierausbeutung? Tierrechtsdemonstration gegen die Messe „Reiten, Jagen, Fischen“ Vom 12- 14. April 2013 findet in Erfurt bereits zum 15. Mal die Messe „Reiten, Jagen, Fischen" statt....

Inhalt abgleichen