hitler

Vor 80 Jahren: Mit welchen Tricks der Politiker Adolf Hitler die Wahlen + seine Heimat Österreich am 10. April 1938 manipuliert

TRIANOmedien, Windhagen erinnert an die Scheinwahl zum sog. "Großdeutschen Reichstag" und zur Vereinnahmung von Österreich seitens des Reichskanzlers Adolf Hitler vor nunmehr 80 Jahren am 10. April 1938. Der österreichisch-stämmige Hitler hatte im Frühjahr 1938 die Krise zwischen dem NS-Deutschland und dem Schuschnigg-Österreich geschürt und vorangetrieben....

Ein neues Buch von Volker Trumondt

Ein etwas anderes Buch über den II.Weltkrieg. Über die innere Zerrissenheit Deutschlands vor 1933. Ein innerer Krieg um Macht und Herrschaft vor dem wirklichen Krieg. Wo lagen die Ursachen und Gründe, wer und was hat Hitler, seine NSDAP und den Krieg erst ermöglicht? Wie war es möglich, dass in einem Land, dem als Klischee "Das Land der Dichter und Denker"...

22.10.2012: | |

Kanzlei Feser - OLG München untersagt auszugsweise Veröffentlichung von Mein Kampf

Da Hitler bis zu seinem Tod mit Wohnsitz am Prinzregentenplatz 16 in München gemeldet war, wurde sein Vermögen, das von den Alliierten beschlagnahmt worden war, nach Kriegsende vom Freistaat Bayern eingezogen. Zu diesen Vermögenswerten zählen nach Ansicht des Freistaats Bayern auch die Nutzungsrechte an Mein Kampf. Sie werden laut §§ 64 UrhG http://www.urheber.und-recht.info/gesetze/urhg/teil-1/index.html#814468a05009bfc3b und...

Hassprediger Pierre Vogel: «Selbstverliebter Schleimer»

Verfassungsschutz warnt ! Er macht Witze und schneidet Grimassen, er spricht im lustigen kölschen Dialekt und die Jugend hört ihm zu. Pierre Vogel´s perfide Islamisten-„Show“ lockte am Wochenende gut 1000 Menschen auf den Hamburger...

Heil Hitler doch selbst - oder: Der Führer bei der Gartenarbeit

Viele Jahre lang haben meine Eltern mit meiner Großmutter eine Wohnung oder ein Haus geteilt. Nach Schulschluss führte unser erster Kinder-Weg in die Küche meiner Oma. Die konnte kochen! Zauberte sogar noch aus Resten kulinarische Köstlichkeiten. Mein...

Neujahrsempfang in Dortmund: Das Elend der Neuapostolischen Kirche (NAK)

"Es ist von großer Bedeutung, dass die Kirchen zusammenarbeiten, dass sie keine Konkurrenz untereinander bilden und dass sie international aufgestellt sind." Hat Dortmunds Bürgermeister Manfred Sauer bei einem Neujahrsempfang gesagt. Und zwar:...

Ein ganz besonderes Buch

Das ist ein ganz besonderes Buch, stellt doch hier jemand seine Lebenserinnerungen vor, der erst als Spanienkämpfer gegen die spanischen und deutschen Faschisten gekämpft hat und dann als Kriegsgefangener im Konzentrationslager Dachau landet....

Ferdinand Hackl: Nachruf

Am Samstag, dem 22. Mai 2010, gedachte die Vereinigung österreichischer Freiwilliger in der Spanischen Republik 1936-1939 und der Freunde des demokratischen Spanien mit einer Kranzniederlegung beim Denkmal für die österreichischen Spanienkämpfer...

Attentat in der Wolfschanze

Attentat in der Wolfschanze Mindestens eine Person verletzt - Zeugen berichten: Tote und Verletzte in Ostpreußen Von Andreas Klamm-Sabaot Berlin / Ostpreußen. 20. Juli 2010. Attentat in der Wolfschanze in Ostpreußen. Auf den Reichsführer...

17.09.2009: | |

Verpasste Hitler den Notausstieg?

Die deutsch-russischen Friedensverhandlungen nach Stalingrad. Hätte sich der deutsche Einmarsch in Polen zu einem Weltkrieg entwickeln können, wenn der Hitler- Stalin-Pakt gehalten hätte? Und wäre auch noch nach dem deutschen Einmarsch...

Inhalt abgleichen