ethik

Was soll ich tun? Ethik als Fundament für nachhaltige Entscheidungen.

Die Wirtschaft nutzt die Ethik mehr als Instrument, um gewissen Rahmenbedingungen, wie z.B. den Code of Conduct oder dem Corporate Governance zu dienen. Es geht vielen nicht darum sich mit der Ethik und der Moral inhaltlich und persönlich auseinanderzusetzen, sie scheint sich mehr dem unternehmerischen Gewissen auszurichten. „Bitte keine Auseinandersetzung...

Fachbuch Veröffentlichung: Aktiv Altern – Eine ethische Einschätzung des politischen Konzepts „Active Ageing“

Fachbuch Veröffentlichung: Aktiv Altern – Eine ethische Einschätzung des politischen Konzepts „Active Ageing“ Die Lebensphase Alter gerät zunehmend in den Fokus der Politik und der Wirtschaft. Die demographische Alterung und ihre Auswirkung sind heute vorerst nur in Ansätzen sichtbar. Die erwartete Belastung durch die schnelle Zunahme der Älteren...

IV. Mauracher Gespräche zum Thema: Zusammenarbeit im Vorstand – unteilbare Verantwortung

Zum vierten Mal veranstaltet die Kiwi-AG, eine Unternehmensberatung mit christlichen Wurzeln, zusammen mit der Stiftung Weltethos vom 31. 1. bis 1. 2. 2014 die Mauracher Gespräche zum Thema:Zusammenarbeit im Vorstand – unteilbare Verantwortung In einer eineinhalbtägigen Veranstaltung in enger Kooperation mit der Stiftung Weltethos wagen sich etwa zwanzig...

Neuerscheinungen der Evangelische Verlagsanstalt GmbH als eBooks

Zahlreiche Titel der Evangelische Verlagsanstalt erscheinen nun erstmalig auch in digitaler Form. Darunter sind: Auf Gottes Baustelle Gemeinde leiten und entwickeln Wolf-Jürgen Grabner Kirchenvorstände, Gemeindekirchenräte und Presbyterien...

Studien zu Literatur und Biopolitik. 1750-1938

Daß die Literatur auch und gerade in der idealisierenden und dialektisierenden Vermeidung der Aporien und Reste die Biopolitik erst als solche erkennbar macht, spricht für den diskursanalytischen Mehrwert der Literatur, insofern sie auch als...

Was ist, was soll der Bürger?

Die Herbstausgabe der „Zeitschrift trotz Philosophie“ steht im Zeichen der Bürgerpflicht Die neue Ausgabe des Lichtwolf, „Zeitschrift trotz Philosophie“ ist pünktlich zum Herbstbeginn am 20. September 2013 erschienen. Das Titelthema...

Neuer Internetauftritt von Joachim Nusch zum Thema Spirit, Motivation und Erfolg

Kurz vor dem Start in den Frühling, präsentiert sich Joachim Nusch mit einer neuen lebendigen Internetseite unter www.joachim-nusch.de. Mit dieser überarbeiteten Webseite bietet er seinen Kunden einen noch besseren Einblick in seine Kompetenzen...

In der Lebensberatung mit Kartenlegen zu mehr Transparenz durch Prüfung

Moderne Lebensberatung als wichtiges Bindeglied zwischen Therapeuten und Freunden hat bereits eine hohe Akzeptanz. Noch fehlt es ein wenig an Klarheit was für Qualität denn überhaupt geleistet wird. Um zu mehr Klarheit und Transparenz über...

Nächstenliebe – ein Fremdwort? Wake News Radio 19.07.2012

http://www.youtube.com/watch?v=sW4GpMsNR4w Wir befinden uns in dunklen Zeiten, mehr und mehr, so scheint es ziehen Gewitterwolken des Bösen auf, Tyrannei, Polizeigewalt, Polizeistaat, Überwachung, falsche Flaggenattentate, Agents Provocateurs,...

Vertrauensdebatte: Wirtschaft will Politiker-Ethikkodex

Eine neue Berliner Studie zeigt: Unternehmen wollen die Einführung eines klaren Verhaltens-Regelwerks für Politiker. Vertrauen ist das höchste Gut bei Beziehungen. Was muss ein Politiker tun, damit man ihm vertraut? Die Ergebnisse...

Inhalt abgleichen