eBook

17.06.2015: | | | |

Die Morphologie des Bildes - Eine kunsthistorische Methode zur Kunstkommunikation

Man kann über visuelle Phänomene sprechen, möglicherweise das ‚Was' sie darstellen benennen und das ‚Wie' beschreiben, ein wichtiges Element aber, die visuelle Wahrnehmung selbst, bleibt der Sprache fremd. Spätestens seit Bellori bestimmt...

Die Reden der Päpste

Die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste und die Päpstliche Akademie der Wissenschaften geben auf Initiative des Kanzlers der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften und der Sozialwissenschaften, S. Exzellenz Monsignore Sánchez...

Zur Geschichte des Deutschen Ordens

Der Deutsche Orden ist neben den Templern und Johannitern einer der drei größten Ritterorden, die während der Kreuzzüge im Heiligen Land entstanden. Während viele dieser Gründungen schnell wieder in der Bedeutungslosigkeit versanken, gelang...

Jugendarmut: Beiträge zur Lage in Deutschland

Was zeichnet die Armut junger Leute besonders aus? Welche politischen Instrumente sind denkbar, um diesem Problem gerecht zu werden? Wie kann Jugendlichen wieder eine Zukunft eröffnet werden? Armut ist bei Jugendlichen schon lange kein...

Der neue Roman von Elsa Rieger: Helene sucht eine große Zehe und entdeckt die Wirklichkeit

Helene ist seltsam, vielleicht. Als Kind hat sie ihre ungeliebte Lehrerin an das Zookrokodil verfüttert. Als junges Mädchen lernt sie einen Messerwerfer in London kennen, der in Wahrheit der Höllenfürst ist. Als junge Frau kann sie als einzige...

Wahre Kochkunst enthält immer etwas verführerischer Hexenzauber

Eine raffinierte Methode, um körperliche Nähe herzustellen, ist die Verbindung von Essen und Erotik. Bestimmte aphrodisische Nahrungsmittel können stimulierend oder anregend wirken. Aphrodisiaka kommt von Aphrodite, der griechischen Göttin...

Fastende Tiere: Auswirkungen der Nahrungsrestriktion auf die Lebensspanne von Tier und Mensch

Menschen und Tiere waren während der längsten Zeit ihrer Evolution eher mit Problemen des Nahrungsmangels statt des Überflusses konfrontiert. Der moderne Mensch ist nicht mit der Situation der Fülle an Nahrung vertraut. So betrachtet ist...

Richard Wagners wahre Welten

Richard Wagner hat den Rhein nicht gekannt, als er »Rheingold« schuf. Doch welcher Fluss, welche Landschaft diente ihm dann als Vorbild? In einem fast detektivischen Verfahren zeigt Johannes Burkhardt anhand vieler bisher unbekannter Indizien,...

Das Erbe - Ein Roman über das Geheimnis der deutschen Flugscheiben

Die im "Erbe" beschriebenen Untergrundanlagen, die Flugscheiben- und andere Technik haben reale Hintergründe. So gab es im Eulengebirge tatsächlich das Objekt „Riese“ mit gewaltigsten Ausdehnungen seiner Stollen und Hallen, wo bis heute...

Zigarette und Wasserpfeife bei Jugendlichen

Rauchen stellt mit jährlich 110.000 bis 140.000 vorzeitig an direkten Folgen des Tabakkonsums sterbenden Menschen das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko in Deutschland dar. Aufgrund der gesundheitlichen Schädigung durch Tabakkonsum und...

Inhalt abgleichen