e-books

LC Theorie - Gesund leben

Sicherlich ist es unendlich wichtig, dass wir im Risikofall auf hilfreiche Chemie zurückgreifen können, um dem Tod zu entgehen. Doch die Macht- und Profitgier, die auf diesem Boden Nahrung findet, kann nicht übertroffen werden. Wer glaubt, dass die Mafia nur italienisch spricht, der irrt. Sie spricht vor allem lateinisch. Soweit es eine Pharmaunabhängige...

LC Suppen - Kohlenhydratarme Küche

SUPPEN sind flüssige bis dünnbreiige „warme, kalte, süße oder salzige“ Speisen. Sie werden als Hauptgang, Vorspeise, Zwischengang oder Dessert serviert. Bereits in der Steinzeit wurden Suppen über dem Feuer zubereitet. Zirka 9000 – 6000 v. Chr. wurden Tongefäße erfunden und damit Suppen zubereitet und sind heute mittlerweile Sinnbild einer kreativen...

Das VG Wort-Urteil – Konsequenzen für Verlage

Die VG Wort muss 100 Mio. Euro von Verlagen zurückfordern, die sie in den Jahren 2012 bis 2015 ausgeschüttet hat. Denn durch die Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs vom 12. November 2015 (HP Belgium/Reprobel) und des Bundesgerichtshofs vom 21. April 2016 (Dr. Vogel/VG-Wort) gilt der seit Jahrzehnten angewendete Verteilungsplan der VG Wort als rechtswidrig....

Buchtipp: LC Theorie - Gesund leben

Sicherlich ist es unendlich wichtig, dass wir im Risikofall auf hilfreiche Chemie zurückgreifen können, um dem Tod zu entgehen. Doch die Macht- und Profitgier, die auf diesem Boden Nahrung findet, kann nicht übertroffen werden. Wer glaubt,...

Buchtipp: LC Suppen - Kohlenhydratarme Küche

SUPPEN sind flüssige bis dünnbreiige „warme, kalte, süße oder salzige“ Speisen. Sie werden als Hauptgang, Vorspeise, Zwischengang oder Dessert serviert. Bereits in der Steinzeit wurden Suppen über dem Feuer zubereitet. Zirka 9000...

Medienrechtstagung rund um digitale Geschäftsmodelle von Verlagen und Medienunternehmen

Am 5. Juli 2016 veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien die 16. Medienrechtstagung im Literaturhaus München. Unter dem Titel „Rechtliche Rahmenbedingungen rund um E-Books und digitale Geschäftsmodelle – Vom Urheber- bis zum E-Commerce-Recht...

Rechtsfragen rund um digitale Geschäftsmodelle im Medienbusiness

Ob Pay-, Free-, Freemium- und Abomodelle – das Online-Geschäft mit eigenem und fremdem Content boomt. Die Gesetzgeber reagieren darauf rasch mit Anpassungen der rechtlichen Rahmenbedingungen auf nationaler und europäischer Ebene. Verlage...

Taschenbücher von Ernst Probst über die Urzeit im Diplomica-Verlag

Hamburg / Wiesbaden (literatur-news) – Immer mehr Taschenbücher und E-Books des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst erscheinen im Diplomica-Verlag (Hamburg www.diplomicaverlag.de. Dort sind derzeit (Stand Juni 2015) folgende...

Fachkonferenz E-Books & Bibliotheken: „Vom Verleihen und Verlegen – Wie Bibliotheken und Verlage kooperieren können“

Vom Verlegen und Verleihen – unter diesem Motto veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien am 21. April 2015 die Fachkonferenz E-Books und Bibliotheken. Im Fokus der Veranstaltung steht die E-Book-Leihe, die Verlage und Bibliotheken gleichermaßen...

Amazon und das Kartellrecht, Umsatzsteuer für Bundles & Preisbindung für E-Books

Medienrechtstagung am 14. November 2014 Steuer-, urheber- und kartellrechtliche Themen rund um E-Books beschäftigen die Verlage. Diese sehen sich einer Reihe rechtlicher Neuerungen und Herausforderungen gegenüber, von Veränderungen im...

Inhalt abgleichen