Werte

WEMID fordert umdenken in der Rentenpolitik

Nachhaltigkeit auch in der deutschen Rentenpolitik gefordert! Präsident des Bundesverbands Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V., WEMID, Marco Altinger fordert angesichts des Minus von zwei Milliarden in der Rentenkasse ein grundsätzliches Umdenken. Die gesetzliche Rentenkasse muss 2016 ein Minus von zwei Milliarden verkraften. Seit den Reformen...

Ergebnisse der "Z-Studie" sind sehr erfreulich

WEMID zeigt sich erfreut über die Ergebnisse der "Z-Studie" Die Ergebnisse der sogenannten "Z-Studie" über die Denkweise der Generation der heutigen Jugendlichen erstaunen in mehreren Aspekten. Die von der US Agentur Barkley repräsentativ durchgeführte Studie hat zum Beispiel als Ergebnis, dass 69% der Jugendlichen der Meinung sind, dass Erfolg von harter...

Keine Geldgeschenke ohne Gegenleistung - WEMID lehnt Erwerbstätigenkonto ab

Nahles (SPD) fordert ein "Erwerbstätigenkonto" für jeden Erwachsenen, gefüllt mit 20 000 Euro beim Start ins Berufsleben. WEMID lehnt dies ab! Die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) fordert ein "Erwerbstätigenkonto" für jeden Erwachsenen, gefüllt mit 20 000 Euro beim Start ins Berufsleben. Diejenigen, die nicht studiert haben, sollen mehr erhalten....

Bemühungen bei der Betriebsrente in kleinen und mittleren Unternehmen zeigen Erfolg

Sehr gut! Der Bundestag wird diese Woche beschließen, dass es auch kleineren und mittleren Unternehmen möglich gemacht wird, eine Betriebsrente anzubieten. Sehr erfreut über den nunmehr gefundenen Kompromiss bei der Stärkung der Betriebsrente...

Schluss mit der Neiddebatte um Selbständige

WEMID lehnt paritätische Kostenfinanzierung der Krankenkasse sowie Zwangsmitgliedschaft in der Rentenversicherung für Selbstständige ab. Der Präsident des Bundesverbands "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. (WEMID)", Marco Altinger,...

Schluss mit dem Akademisierungswahn

Braucht Deutschland nur Akademiker? Verband Werteorientierter Mittelstand: "Wert des Handwerks in der Schule und auch im Studium stärken" Das Handwerk leidet seit Jahren schon unter einem Auszubildenden- und Fachkräftemangel, insbesondere...

Der Präsident des Bundesverbands "Werteorientierter Mittelstand Deutschland" Marco Altinger kämpft gemeinsam m

WEMID und Handwerkskammern und fordern den Erhalt des bewährten Meisterbriefes Der Präsident des Verbands "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." (WEMID) Marco Altinger stellt sich auf die Seite der Handwerkskammern und fordert den...

Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland" fordert mehr Loyalität im Arbeitsverhältnis!

Mehr Loyalität ist nötig! Die einen klagen über zu wenig Loyalität von Arbeitgebern gegenüber ihren Angestellten. Auf der anderen Seite ist's genauso. Das Jammern ist groß und jeder trauert um die Zeiten in denen das noch anders war....

"Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." kritisiert den Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer

Präsident Marco Altinger fordert klare Trennung von Gewerkschaftsposten und gleichzeitiger Anstellung im öffentlichen Dienst! Der Präsident des Verbandes Werteorientierter Mittelstand und ehemaliger Polizeibeamter Marco Altinger fordert...

Werteorientierter Mittelstand Deutschlanwarnt vor wertlosen Rettungsversuchen für Griechenland

Präsident des Verbandes Werteorientierter Mittelstand warnt vor wertlosen Rettungsversuchen für Griechenland Der Präsident des Bundesverbands "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. (WEMID), Marco Altinger, warnt vor weiteren Risiken...

Inhalt abgleichen