Vorsorge

Bis zu 100 Euro für Schwangere in Karlsruhe und ganz Deutschland

Karlsruhe, 11. Januar 2017. Die DAK-Gesundheit verbessert die Vorsorge für Schwangere: Unter dem Titel „Neun Plus-Leistungen“ erhalten werdende Mütter bei der DAK-Gesundheit bis zu 100 Euro Zuschuss für besondere Vorsorgemaßnahmen. Die Krankenkasse beteiligt sich an Kosten, die bislang von den Versicherten als individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)...

Schützen Sie, was Ihnen lieb und teur ist

Besuchen Sie das Online-Studio des Europäischen Instituts zur Sicherungder Vermögensnachfolge EWIV Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Das Europäische Institut zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV holt für Sie interessante Themen direkt an Ihren PC! Donnerstag, 08.12.2016 18.00 Uhr - 18.45 Uhr Pflichtteilsanspruch...

Ohren auf beim Spielzeugkauf: Bei Weihnachtsgeschenken für Kinder auf Lärmpotenzial achten

FGH, 2016. Immer gut gemeint, aber dennoch häufig ein Fehlkauf: Spielzeug für Babys und Kleinkinder. Denn Rasseln, Musikinstrumente, Spielzeugpistolen und Co. können Lautstärken von bis zu 100 Dezibel erreichen und dem Gehör der jungen Spielzeugnutzer schaden. Wenn es in diesem Jahr an die Auswahl der Weihnachtsgeschenke für die Jüngsten geht, sollten...

MEDICA 2016: oncgnostics präsentiert erweiterten Gebärmutterhalskrebstest GynTect

Jena, 10. November 2016 – Auf der weltweit größten Medizin-Messe, der MEDICA, präsentiert das Biotechnologie-Unternehmen oncgnostics (www.oncgnostics.com) die neue Variante des Abklärungstests „GynTect“ – ein Test zur schnellen Erkennung...

Bis zu 100 Euro für Schwangere

Neun Plus-Leistungen: DAK-Gesundheit beteiligt sich an zusätzlichen Untersuchungen für werdende Mütter Karlsruhe, 07. November 2016. Die DAK-Gesundheit verbessert die Vorsorge für Schwangere: Unter dem Titel „Neun Plus-Leistungen“...

90% aller Vorsorgevollmachten sind fehlerhaft – So machen Sie es richtig!

die Absolventenvereinigung der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bochum e.V. lädt Sie zu unserem neuen Vortragsabend nach Bochum ein. Die vielleicht wichtigste Entscheidung bei der Vorsorge: Ihre Wünsche rechtzeitig festhalten....

Von der Erbschaft bis zur Bestattung: Neues Online-Verbraucherportal klärt auf

Wie sind meine Hinterbliebenen versorgt? Möchte ich im Eichensarg oder in der Urne die letzte Ruhe finden? Antworten gibt jetzt ein neues Verbraucherportal unter www.vorsorgeweitblick.de Das Portal will das Thema Vorsorge ins Blickfeld der...

Verbesserte Vorsorge für Kinder in Karlsruhe

DAK-Gesundheit verweist auf Neuerungen bei U1 bis U9 Karlsruhe, 07. September 2016. Für die Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern von der Geburt bis zum Ende des sechsten Lebensjahres gelten in Zukunft neue Regeln. Bei U1 bis U9 wird es Verbesserungen...

Gelbes Untersuchungsheft für Kinder erneuert

Ärzte und Kassen haben die U-Untersuchungen für Kinder überarbeitet. Die Änderungen werden bis spätestens Ende Februar 2017 umgesetzt, das neue Gelbe Heft gibt es schon ab 01. September Karlsruhe, 31. August 2016. Künftig gelten neue...

Die erste deutsche Spezialpraxis setzt FUSE® ein

Zur Unterstützung und besseren Behandlung von Magen- und Darmerkrankungen setzt der Berliner Gastroenterologe Dr. Mroß auf einen größeren Blickwinkel dank neuster Technologie In Deutschland werden jährlich bis zu 63 000 Darmkrebserkrankungen...

Inhalt abgleichen