Vergaberecht

Tag des Baurechts

Am 13. September 2017 findet im Rahmen des NordBauKongress 2017 der Tag des Baurechts statt. Als Veranstalter laden der Submissions-Anzeiger und der BauUnternehmer gemeinsam mit dem Baugewerbeverband Schleswig-Holstein, dem Norddeutschen Baugewerbeverband und der Bau-Innung Hamburg alle Interessierten zum Fachseminar auf dem Messegelände der 62. Nordbau Neumünster...

Buy American?

(Hamburg, 06. Juli 2017) Das vom US-amerikanischen Präsidenten Donald J. Trump im März dieses Jahres unterzeichnete Dekret „Buy American, Hire American“ bevorzugt künftig inländische Firmen bei Regierungsaufträgen. Welche Risiken sich aus der protektionistischen Linie der Trump-Administration für den öffentlichen Haushalt der USA ergeben, ob dabei...

Aus der Seminarreihe Bau- und Vergaberecht 2017 vom Submissions-Anzeiger

„Die Vergabe von Bauleistungen nach der Vergaberechtsreform“ 2016 wurden im Zuge der größten Vergaberechtsreform seit Jahren sowohl die Vorgaben der europäischen Kommission als auch die Anforderungen der Digitalisierung und Ökologie umgesetzt. Auch die VOB/A erfuhr hierbei drastische Eingriffe: Bieter und Beschaffer stehen nun vor der Aufgabe, alle...

Der Submissions-Anzeiger lädt ein:

Seminarreihe Bau- und Vergaberecht 2017 „Typische rechtliche Fehler im Bauablauf“ Das Seminar behandelt ausgewählte und immer wieder auftauchende rechtliche Probleme bei der Abwicklung eines Bauvertrages. Die typischen Fehler, die...

29.09.2016 Köln: Praxisseminar und Workshop Preisrecht

Aufträge öffentlicher Auftraggeber unterliegen dem öffentlichen Preisrecht in Form der „Verordnung PR Nr. 30/53 über die Preise bei öffentlichen Aufträgen“ (VO PR 30/53). Zuständig für die Preisprüfungen sind die Preisüberwachungsbehörden...

17.02.2016: |

Vergaberecht 2016 - Was kommt, was bleibt?

Berlin, 17.02.2016 Zum 18.04.2016 werden drei europäische Richtlinien in das nationale Vergaberecht umgesetzt. Damit ändern sich nicht nur die Strukturen, sondern auch die Inhalte des Vergaberechts ganz wesentlich. Die Fachtagung Vergaberecht...

Inhouse-Seminare zum US-Preis- und Vergaberecht (FAR)

Wie funktioniert die Vergabe von öffentlichen Aufträgen bei grenzüberschreitenden Aufträgen? Besonders bei Verteidigungsaufträgen gibt es vor allem innerhalb der NATO ein mehr oder weniger strenges Regularium, das es zu beachten gilt, wenn...

Öffentliches Preisrecht Seminare + Workshops 2016

Neben meiner Beratungstätigkeit biete ich auch im Jahr 2016 an verschiedenen Orten praxisorientierte Seminare und Workshops zum Preisrecht an, die dabei helfen, die grundlegenden Vorschriften der VO PR 30/53 und LSP (Leitsätze für die Preisermittlung...

27.07.2015: |

Öffentliches Preisrecht vor Novellierung?

Das öffentliche Preisrecht – genauer gesagt die VO PR 30/53 – ist eine Verordnung des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) aus dem Jahre 1953 mit dem Ziel, marktwirtschaftliche Grundsätze auf dem Gebiet des öffentlichen...

Nachprüfungsverfahren im Anwendungsbereich der Sektorenverordnung - Kompaktseminar der dbw akademie

Berlin, 06.02.2015: Wie öffentliche Auftraggeber sich gegen mögliche Klagen der Bieter schon wappnet und mit solchen Herausforderungen umgehen, vermittelt das Kompaktseminar „Das Nachprüfungsverfahren im Anwendungsbereich der Sektorenverordnung“...

Inhalt abgleichen