Tierquälerei

Strafanzeige in mehreren schwerwiegenden Fällen gegen den Deutschen Staat, u.a.

Ihre persönlichen Ansichten werden nach dem Lesen dieses Protokolls grundlegend anders sein! Das Werk wird Ihnen einen schaurigen Blick hinter die Kulissen offenbaren! "Nichts ist, wie es scheint …" „Es gehört recht viel Mut dazu, dieses Buch zu lesen …“, zu diesem Statement sah sich einer der zunächst kritischen Leser des Werkes „Strafanzeige...

Wiesenhof-Puten: Getreten, geworfen, gequält

(ddp direct) Visbek / Augsburg, 21. August 2013 - Heute veröffentlicht der gemeinnützige Verein SOKO Tierschutz e.V. aktuelles Videomaterial aus Niedersachsen, das die brutale Behandlung bei Puten-Verladungen zeigt. Die ARD Sendung Report Mainz zeigte am 20.8. die schockierenden Aufnahmen. Alle betroffenen Farmen gehören zur RWS-Agrarveredelungs GmbH &...

Warnung zu Ferienbeginn vor katastrophalen Delfin-Shows

(ddp direct) Das Hagener Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) warnt seit Jahren insbesondere in den südlichen Urlaubsländern vor Delfin-Shows und verweist auf die meist katastrophalen Haltungsbedingungen und hohen Todesraten der sensiblen Meeressäuger in Gefangenschaft. In der vergangenen Woche gaben der Reisekonzern FTI Touristik und das WDSF bekannt, dass...

Delfinschützer: TUI fördert Tierquälerei in der Türkei und blutige Delfintreibjagd in Japan

(ddp direct) Nachdem der Reiseveranstalter TUI noch im letzten Jahr dem Hagener Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) zugesagt hatte, keine Delfinarien in der Türkei mehr anzubieten, wurde jetzt ausgerechnet das heftig kritisierte "Sealanya-Delfinarium"...

Tierquälerei auf Nerzfarm in Schleswig-Holstein/ VIER PFOTEN veröffentlicht neue Videoaufnahmen

Schlesen-Neuenkrug (Lkr. Plön) / Hamburg, 2. August 2012 – Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat heute neues Videomaterial aus einer Nerzfarm im Landkreis Plön veröffentlicht. Die Aufnahmen zeigen Nerzmütter und ihren Nachwuchs, die...

Schäferhund „Lumpi“ fast zu Tode gequält - Schlimmer Fall von Tierquälerei

In Großbreitenbach bei Erfurt wurde ein Schäferhund fast zu Tode gequält. Angeblich wollte der Hundehalter das Tier verhungern lassen. „Zwei Wochen noch und er wäre gestorben“, sagt Tierschützerin Regina Urbatschek (67), die das Tier...

Die Angst geht um in Deutschland

Das Problem ist gleich tausendfach quer durch die Bundesrepublik bekannt: Fast täglich verenden Hunde, weil irgendwelche Hundehasser Gift- oder Hundeköder in Leberwurst verpackt irgendwo ausgelegt haben. Ob Rattengift oder Rasierklingen, den...

Inhalt abgleichen