Themis

Themis Bioscience: Innovate UK fördert Entwicklung von Chikungunya-Impfung. Phase III Studien im Blick.

Die weitere Entwicklung eines vielversprechenden Chikungunya-Impfstoffkandidaten durch Themis Bioscience wird jetzt mit 3 Mio. Pfund durch die britische Innovationsagentur, Innovate UK, unterstützt. Themis, der Wiener Spezialist für Impfstoffentwicklungen, wird diese Mittel für die Identifizierung und Validierung eines Protektionskorrelates seines prophylaktischen...

"Neue" Infektionskrankheiten: Innovativer Impfstoff von Themis wird klinisch getestet

Wien, 7. November 2013 – Ein von dem Wiener Biotech-Unternehmen Themis Bioscience entwickelter Impfstoff gegen das gefürchtete Chikungunyafieber wird jetzt erstmals klinisch getestet. Der auf einem Standard-Impfstoff gegen Masern basierende Impfstoff bietet echte Chancen, das Ausbreiten der ursprünglich auf tropische Länder beschränkten Erkrankung zu stoppen....

Themis Bioscience: Impfstoffspezialist gewinnt renommierte Mitglieder für Aufsichtsrat

Wien, 20. Juni 2013 – Die Biotech-Boutique für die Entwicklung von Impfstoffen gegen neue Infektionskrankheiten, Themis Bioscience, beruft zwei renommierte IndustrieexpertInnen in seinen Aufsichtrat. Anne-Marie Graffin und Dr. Gerd Zettlmeissl werden zukünftig das Unternehmen beraten. Ihre Erfahrungen in Top-Positionen in Pharma- und Biotech-Unternehmen kommen...

27.03.2013: | |

"Neue" Infektionskrankheiten: Erfolge für Impfstoffentwicklungen bei Themis Bioscience

Technologie des Instituts Pasteur beweist ihr Wirkpotenzial Raschen Fortschritt bei der Entwicklung zweier hocheffizienter Impfstoffe gegen Dengue- und Chikungunyafieber meldet die Wiener Biotech-Boutique Themis. In jetzt beendeten, präklinischen...

Inhalt abgleichen