Stammzellentherapie

Multiple Sklerose: Stammzellen können die Krankheit stoppen

Der letzte Mittwoch im Mai steht ganz im Zeichen des Krankheitsbildes Multiple Sklerose (kurz: MS), denn es ist Welt-Multiple-Sklerose-Tag (World MS Day). Seit 2009 soll dieser Tag die Öffentlichkeit für die „Krankheit der Tausend Gesichter“ sensibilisieren. Vereine, Selbsthilfegruppen und auf die Behandlung von Multiple Sklerose spezialisierte Kliniken...

Gratis Schwangerschaftskalender

Der kostenfreie kleine Info-Begleiter enthält eine Übersicht zur Schwangerschaftsdauer sowie zu Größe und Gewicht des Kindes. Daneben sind die wichtigsten Termine zur Früherkennung, die Ultraschalluntersuchungen und der Mutterschutz-Zeitraum dokumentiert. Jede Karte wird mit den persönlichen Informationen und individuellen Daten der Schwangeren ausgedruckt....

Stammzellen geben Parkinson-Patienten Hoffnung – trotz Schließung der XCell-Center

Neurologe setzt auf periphere Hirnstimulation über das Ohr Viele Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen setzten große Hoffnungen in die Nutzung adulter Stammzellen. Im Gegensatz zu embryonalen Stammzellen durften adulte Stammzellen – das sind möglichst undifferenzierte Zellen aus dem eigenen Knochenmark – bislang für therapeutische Zwecke aufbereitet...

Wichtige Informationen.zu Nabelschnurblut

Zahlreiche Informationen über Anwendungsgebiete und Therapiemöglichkeiten der Stammzellentherapie mittels Nabelschnurblut stehen seit kurzem für Leser im Internet bereit. In der Adressdatenbank können Interessenten unabhängige Blutbanken...

Schlaganfall: schnellere Heilung durch Stammzellenbehandlung

Nach einen Schlagfall leiden Betroffene oft noch Jahre danach unter den Folgen. Eine neue Behandlungsmethode verspricht nun Besserung. Stammzellen werden millionenfach reproduziert und in das Hirngewebe eingesetzt. Experten prüfen testen nun,...

Inhalt abgleichen