Sciencefiction

Interview mit Science-Fiction-Autorin Bettina Petrik

Der Verlag »In Farbe und bunt« hat kürzlich damit begonnen, eine neue Science-Fiction-Serie namens »Mission: Levity - Rettung ist Verhandlungssache« zu veröffentlichen. Kopf des Projekts ist Bettina Petrik, aus deren eigener Feder die Doppel-Pilotfolge »Levity« stammt. Im Interview mit der Literaturplattform www.leserkanone.de sprach die Autorin über...

Noch keine Gefahr für Berlin ...

Der Verlag neun9zig weist darauf hin, dass die in „Sieben Kugeln zum Turm der Testuden“ von Slov ant Gali geschilderten von Hellersdorf für Berlin ausgehenden Bedrohungen auf der Fantasie des Autors beruhen. Es handelt sich um einen gerade erschienenen utopischen Jugendroman, in dem Kräfte freigesetzt werden, für die es in der bekannten Wirklichkeit noch...

Eine Idee des Doctor Ox

Die Beschreibung der flandrischen Stadt Quiquendone macht uns mit einem ganz besonderen Schlag von Menschen bekannt: Ein Anhäufung von Phlegmatikern und Spießbürgern. Hier ticken die Uhren anders, alles geht seit Jahrhunderten seinen „geregelten Gang“. So wundert es uns auch nicht, dass die Entschlüsse des Stadtrates und des Bürgermeisters Tricasse jahrzehntelang...

Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

Hauptfigur ist der eigenwillige Professor Otto Lidenbrock, der in Hamburg lebt und dort am Johanneum Mineralogie und Geologie unterrichtet. In einem gerade erworbenen Manuskript von Snorri Sturluson findet Professor Lidenbrock eine verschlüsselte...

Inhalt abgleichen