Schlaganfall

Der BMI

Für die aktuelle Untersuchung wurden Daten rund 10.000 Teilnehmern über einen Zeitraum von vier bis achteinhalb Jahren ausgewertet. Erst ein BMI über 35 würde die Lebenszeit verkürzen. Das viszerale Fett, das sich bei sehr stark übergewichtigen Menschen im Bauchraum um die inneren Organe sammelt, ist dagegen tatsächlich ungesund. Es beeinflusst den...

Mehr Lebensqualität durch die Ergotherapie

Rund 500.000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Schlaganfall. Lähmungen, Wahrnehmungs- und Sprechstörungen sind häufige Folgen. Mit der Ergotherapie finden Sie zurück ins Leben. Langzeitschäden sind nicht selten. Durch eine langfristige und unterstützende Ergotherapie lassen sich diese jedoch oft minimieren. Die Therapie verfolgt das Ziel...

Handeln nach dem Schlaganfall

Die Therapie nach einem Schlaganfall ist oft langwierig. Schnelle Unterstützung ist wichtig, da die ersten Stunden den Therapieerfolg bestimmen. Häufig treten nach einem Schlaganfall körperliche Einschränkungen auf: Die Sensibilität wird gestört und die Beweglichkeit eingeschränkt. Die umfassende Diagnose in der Ergotherapie beurteilt den Umfang der körperlichen...

Ergotherapie und Schlaganfall

Eine frühe Rehabilitation reduziert die Gefahr von Komplikationen. Danach steht das Wiedergewinnen der Selbstständigkeit Schritt für Schritt im Fokus. Der Befund in der Ergotherapie beurteilt das Schadensbild des Patienten darauf, ob dadurch...

Einteilung des BMI

Lässt sich der BMI (der sich aus dem Gewicht – das durch die Körpergröße in Metern zum Quadrat geteilt wird) tatsächlich mit der Gesundheit eines Menschen verknüpfen? Menschen, die wegen dieser Einteilung des BMI als zu Über- oder...

Ernährungswissenschaftler erklären was gesund ist

Es braucht keine lange Recherche um festzustellen, dass Ernährungswissenschaftler sich häufig widersprechen. So werden einmal weniger Kohlenhydrate empfohlen, dann heißt es, dies erhöhe das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Der Streit...

Weltbevölkerungstag: Die Herausforderungen der Zukunft für das Gesundheitssystem

Am 11. Juli 1987 verkündeten die Vereinten Nationen, dass nun über fünf Milliarden Menschen auf der Erde leben. Doch wie viele Menschen verkraftet unser Planet? Um auf die Probleme der wachsenden Weltbevölkerung aufmerksam zu machen, wurde...

Schlaganfall: Ergotherapie unterstützt im Alltag

Ergotherapie ist für Betroffene eine wertvolle Unterstützung bei der Bewältigung von alltäglichen Aufgaben. Sich waschen, die Haare bürsten, die Zähne reinigen und sich kleiden. Das alles gehört zu den alltäglichen Aufgaben. Von gesunden...

Zu jung fürs Altersheim

Ein Schlaganfall machte Holger Frey zum Pflegefall. Mit nur 43 Jahren sollte er plötzlich ins Seniorenheim. Heidelberg, 12. Dezember 2013 Es war ein ganz normaler Tag, als Holger Freys Arm ihm nicht mehr gehorchte. An diesem Herbsttag...

physiosail - eigenständig Segeln trotz Schlaganfall

Christina Groll bieten mit physiosail am Aasee in Münster (Westf.) die bundesweit erste Segeltherapie für Menschen mit körperlichen Behinderungen an.In den Spezialbooten "Access Dinghi" können selbst Segler alleine auf Törn gehen, die nur...

Inhalt abgleichen