Sanierungskonzept

Agenda 2011-2012: Bundestagswahl 2017 - wählen zwischen Pest und Cholera

Die Denkfabrik Agenda 2011-2012 stellte der Öffentlichkeit im Mai 2010 ein Sanierungsprogramm mit einem Volumen von 275 Mrd. Euro vor, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Lehrte, 18.08.2017. Seit 1969 wollen Parteien sparen, Haushalte konsolidieren, Schulden abbauen und investieren. Modifiziert stehen sie für soziale...

Agenda News: Die Welt sucht eine Lösung der Schuldenkrise – hier ist sie

In 188 Staaten sind die Schulden seit 2008 von 100 Billionen auf 300 Billionen Euro explodiert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) liegt bei 73,5 Bio. und die Schulden bei 60 Bio. Euro. Agenda 2011-2012 bietet präzise und komplexe Antworten. Lehrte, 11.08.2017. Das Schuldenvolumen Deutschlands liegt bei 20 Billionen Euro. 2.150 Milliarden Euro Staatsschulden,...

Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft

Das Ausmaß der Schulden, 20 Millionen weniger Jobs, 40 Mio. Hartz IV/Rentner, der dominierende Einsatz von Computern und Robotern, kann der Durchschnittsbürger nicht deuten. Die es deuten können tun nichts dagegen, sondern machen „weiter so“. Lehrte, 08.08.2017. Die Lehre der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsweisen, Ökonomen, Reichen, Theoretikern,...

Agenda 2011-2012: 2007 Vorbote der Schuldenkrise – 2017 Vorbote einer Weltwirtschaftskrise

2007 war erkennbar, dass der Immobilienboom/-crash die USA in die Schuldenkrise führen würde. Von 2007 bis 2017 haben sich die Weltschulden von 100 auf 300 Bio. Euro „angereichert“ und eine gefährlichere Sprengkraft entwickelt. Lehrte,...

Agenda News: Bundestagswahl – Politiker bieten Wahlgeschenken von 15 Milliarden Euro an

Seit 1969 haben die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel für Wahlgeschenke 2.150 Milliarden Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Lehrte, 31.07.2017. Die Regierungen sind seit 1969 dem Rat von Ökonomen...

Agenda News: „Verbrecherpack“ bei Banken und Autobauern - die Moral von der Geschicht` - die gibt es nicht

Gott gleich hat ein Papst 1526 die Welt neu aufgeteilt und Spanien den Großteil Amerikas vermacht*. Götzen gleich haben Staats- und Regierungschefs seit 2008 rund 240 Billionen Euro mehr ausgegeben als eingenommen. Lehrte, 28.07.2017. Angela...

Agenda 2011-2012: Armut ist kein Zufall – Armut ist politischer Wille – gesetzlich verankert

Hunger, Armut, Wiederaufbau und Kapitalbedarf waren nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg die großen Herausforderungen des Schuldenstaates. Armut und Kapitalbedarf ist geblieben. Lehrte, 24.07.2017. Den 3 westalliierten Schutz- und Besatzungsmächten...

Agenda News: Mercron - Merkel/Marcron stehen für Europa-, Welt und Schuldenpolitik

Wahlkampf 2017: Deutschland im Reform- und Investitionstau, Europa ein Scherben- und die Welt ein Schuldenhaufen. Aber sie haben ja die Mercrons, die das alles ändern wollen. Lehrte, 19.07.2017. Der Astrophysiker Stefan Hawkins und ein...

Dieter Neumann: Angela Merkel die Schulden-, Armuts- und Flüchtlingskanzlerin

Am 16.09.2005 wurde Angela Merkel zur Bundeskanzlerin des 16. Deutschen Bundestages gewählt. Aus einem politischen Aschenbrödel wurde die mächtigste Frau der Welt. Lehrte, 14.07.2017. Deutschland hatte sich nach dem 2. Weltkrieg, in der...

G-20 die Weltregierung - die mächtigsten Industriestaaten, größten Waffenlieferanten, Umweltsünder und Schuldner

Dieter Neumann: Die Staats und Regierungschefs der Welt haben zugelassen, dass die Weltschulden seit 2008 von 100 auf 300 Billionen Euro gestiegen sind. Chaos ist die Antwort auf politisches Chaos. Lehrte, 10.07.2017. Sie haben keine Antworten...

Inhalt abgleichen