Romane

An der Sonnenscheinküste in Queensland (Australien) verschwinden Kinder

Die 14-jährige Anna und ihr 11-jähriger Bruder Sebastian erleben mysteriöse Dinge. An der Sonnenscheinküste in Queensland (Australien) verschwinden Kinder, Diebe werden gesucht, und eines Tages wird sogar eine Leiche im Wald entdeckt. Können...

Blut fließt im Verlag Kern

Dem spannenden Vampir-Roman Witchcraft kann man sich kaum entziehen. Er steckt voller erschreckender Überraschungen und ist ein Zeugnis der außergewöhnlichen Fantasie der jungen Autorin Birgit Diefenbach. Zum Inhalt: Als sich die Amerikanerin...

Blut fließt im Verlag Kern

Zwei fantastische Fantasy-Romane auf dem Weg in die Vampir-Fangemeinde Dem spannenden Vampir-Roman Witchcraft kann man sich kaum entziehen. Er steckt voller erschreckender Überraschungen und ist ein Zeugnis der außergewöhnlichen Fantasie...

Weihnachtseinkaufstress entgehen – Bücher ganz bequem von zu Hause oder von unterwegs aus bestellen

Wer nicht gerne im Gedränge in der Vorweihnachtszeit seine Büchergeschenke kaufen möchte, hat die Möglichkeit auf diversen online-shops stressfrei zu bestellen. Wer ein mobiles Lesegerät besitzt, ob nun ein Tablet oder Smartphone, hat die...

Schmökerstoff aus dem Rosengarten-Verlag

Für die langen Winterabende gibt es interessante Bücher, die gerne in der kuscheligen Wärme geschmökert werden wollen. Der Rosengarten-Verlag bietet seinen Lesern nicht nur unterhaltsame Bücher, sondern auch für den heimischen Herd exklusive...

Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke!

Bücher, die das Herz erfreuen … Bayreuth, Dezember 2013 – Bücher stehen bei den beliebtesten Weihnachtsgeschenken immer noch auf Platz 2. Und wer bis jetzt noch kein passendes Buch für die Lieben gefunden hat, der sollte sich im Buchshop...

Der Hitler-Mythos im Spiegel der deutschsprachigen Literatur nach 1945

»Dieser Hitler, denke ich, der bleibt uns – lebenslänglich.« Mit diesem Fazit endet der autobiographische Band Das zerbrochene Haus, den Horst Krüger 1966 vorlegte. Krüger, der in dem Gerichtstag titulierten letzten Kapitel des Buches...

Hans Rothfels - Eine intellektuelle Biographie im 20. Jahrhundert

Das 20. Jahrhundert ist bereits historisiert worden, noch ehe es ganz zu Ende gegangen war. In der Geschichtswissenschaft stellte sich das Bedürfnis nach historischer Verortung ab der Mitte der neunziger Jahre gerade angesichts der heranrückenden...

Jean Pauls optische Metaphorik der Unsterblichkeit

Wohl kaum ein Autor hat mehr blinde Protagonisten, Starstecher und Augenoperateure in seinem Werk aufzuweisen als Jean Paul. Vom ersten Roman Die unsichtbare Loge (1793) bis hin zur späten Unsterblichkeitsschrift Selina (postum: 1827) kann...

Bunte Episoden aus einem langen, bewegten schwulen Leben

Geneigte Leserin, geneigter Leser, seit ich Bücher lese, frage ich mich immer wieder: wozu braucht ein Buch ein Vorwort? Man will doch gleich mitten rein in die Story. „Keine graue Theorie, bitte!“ Nun, wo ich selber ein paar Kurzgeschichten...

Inhalt abgleichen