Romane

Lieber mit 42 Autoren aufs Sofa als ohne Buch ins Bett

42 unabhängige Autoren treten in direkten Kontakt zu ihren Lesern: Auf der Frankfurter Buchmesse 2015 präsentiert sich die Interessengemeinschaft „Autorensofa“ erstmalig mit einem eigenen großen Stand. Die Zeiten, in denen Autoren...

Interview mit der Buchbloggerin von »Nellys Leseecke«

Ob ein Buch erfolgreich wird oder nicht, hängt heutzutage oft davon ab, wie Buchblogger darüber richten. Zum fünfundzwanzigsten Mal gingen die Redakteure der Literaturplattform www.leserkanone.de auf Blogbesuch und schauten einer Bloggerin...

Kerstin Groeper: »Der scharlachrote Pfad«

Im Regal von »Otto Normalbuchleser« kommen heutzutage historische Romane, in denen es um Indianer geht, vermutlich eher selten vor. Das war nicht immer so, denn in der Vergangenheit gab es ab und zu Popularitätsschübe, die eine Weile anhielten...

Interview mit Autorin Sabine Fischer

Vor wenigen Wochen veröffentlichte Sabine Fischer mit »Sommerblues« ihren Debütroman – ein Buch, das bereits im Vorfeld so gut zu überzeugen wusste, dass es der rennomierte Egmont LYX Verlag in sein Programm aufnahm. Im Interview mit...

Interview mit Science-Fiction-Autorin Bettina Petrik

Der Verlag »In Farbe und bunt« hat kürzlich damit begonnen, eine neue Science-Fiction-Serie namens »Mission: Levity - Rettung ist Verhandlungssache« zu veröffentlichen. Kopf des Projekts ist Bettina Petrik, aus deren eigener Feder die...

Interview mit der Buchbloggerin von »Romantic Bookfan«

Ob ein Buch erfolgreich wird oder nicht, hängt heutzutage oft davon ab, wie Buchblogger darüber richten. Zum dreiundzwanzigsten Mal gingen die Redakteure der Literaturplattform www.leserkanone.de auf Blogbesuch und schauten einer Bloggerin...

Interview mit Thriller-Autor Alexander Hartung

Alexander Hartung ist mit seinen Jan-Tommen-Thrillern höchst erfolgreich. So kam es, dass die Bücher im Juli zwischenzeitlich hintereinander auf den ersten drei Plätzen der Krimi- und Thriller-Verkaufscharts von Amazon standen. Im Interview...

Eva Maria Hux: »Im Labyrinth des Poeten«

Das Verbrechen macht vor keinem Segment des gesellschaftlichen Lebens Halt, auch nicht vor der Welt der Kunst. Buchkenner wissen dies vielleicht schon seit dem »Venezianischen Finale«, als Donna Leon ihren Commissario Brunetti erstmals in...

Interview mit der Buchbloggerin von »Jennys bunte Bücherkiste«

Ob ein Buch erfolgreich wird oder nicht, hängt heutzutage oft davon ab, wie Buchblogger darüber richten. Zum einundzwanzigsten Mal gingen die Redakteure der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de auf Blogbesuch und schauten einer...

Interview mit Autorin Emma Bieling

Emma Bieling entführt die Fans ihrer Romane gern ans Meer und auf deutsche Inseln. In ihrem vom Luzifer-Verlag herausgegebenen neuen Buch »Sonne, Strand und Tod« vermischt sie dabei dieses Mal Chic-Lit mit einem Kriminalfall. Im Interview...

Inhalt abgleichen