Roman

Der neue Roman "Sex ist mehr als 5" ist da

Der neue Liebesroman „Sex ist mehr als 5“ vom Bestsellerduo Kerstin Eger und Romy van Mader ist ab sofort in allen bekannten Onlineshops erhältlich. In diesem Roman geht es um die attraktive Selina, die in ihrem Lieblingscafé ein rotes...

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Aachener Juden im Nationalsozialismus

"Wir waren doch so jung" von Michael Kuhn und Jennifer Riemek ist im Ammianus-Verlag erschienen. Der Roman basiert auf Zeugenaussagen und thematisiert das Leben zweier jüdischer Familien in Aachen zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Aachen...

Kerstin Eger feiert ihren Jahresbestseller und überrascht im April 2016 mit neuem Roman "Sex ist mehr als 5"

Dresden, den 22. März 2016. - Kerstin Eger aus Dresden verkuppelt seit 21 Jahren Singles und ist dabei so erfolgreich wie kaum eine andere. Auch als Autorin hat sie sich etabliert. Zusammen mit der Autorin und Illustratorin Romy van Mader feiert...

Wie findet mein Buch einen Verlag? - Hilfreiche Tipps, wie man sich als Autor richtig bewirbt

Autorenverträge bei Verlagen sind heiß begehrt, jedoch in der Regel schwierig zu erreichen. Umso wichtiger ist es daher für Autoren, sich mit ihrem Buchprojekt professionell und ansprechend bei einem Verlag zu bewerben. Was man dabei beachten...

07.03.2016: | | | |

Unterwegs im 20. Jahrhundert

Der Fotograf: Reisen durch Landschaften und Lebenserinnerungen Der Fotograf ist ein Paradox: es ist eine bilderreiche Geschichte, die ohne eine einzige Abbildung auskommt. Es ist eine Biografie im herkömmlichen Sinne, aber keine chronologische...

Belletristik: Wunder brauchen Zeit

Zur Belletristik zählen im Buchhandel die verschiedenen Formen der Unterhaltungsliteratur wie beispielsweise die literarischen Genres Roman. Wunder brauchen Zeit ist ein Roman mit viel Gefühl, Humor und Erotik und wurde nun in 3. Auflage...

Neuer romantischer Fantasy-Roman mit Suchtpotenzial

Mit „Der Zauber des Phönix“ gelingt Johanna Benden erneut die perfekte Mischung aus Romantik, Fantasy und Action. Ein Buch zum Mitfiebern, von der ersten bis zur letzten Zeile. Margareta ist die einzige Erbin des Handelskontors Fredenhagen...

Am 14. Februar ist Valentinstag

Am 14. Februar wird seit der Zeit der Antike ein römisches Fest „Lupercalia“ gefeiert. Dieses Fest brachte ledige Männer und Frauen zusammen. Die Männer mussten dazu Lose ziehen, auf denen die Namen der unverheirateten Damen standen....

Julia Adrian: »Die Dreizehnte Fee - Entzaubert«

Ramona Mädel von der Literaturplattform www.leserkanone.de hat im Laufe des vergangenen Jahres viele Bücher rezensiert. Nur wenige davon sind ihr dabei so gut in Erinnerung geblieben wie »Die Dreizehnte Fee - Erwachen« der damaligen Autoren-Debütantin...

Ein Abenteuer mit dem Grafen von Saint Germain

Am 4. Dezember 2015 erschien der neue Roman von Anna-Maria Herbst mit dem Titel "Die Gräber der verlorenen Kinder" im ulundrum-Verlag. Das Buch wurde als Reisebericht verfasst, der über die Suche eines Vaters nach seinen eigenen Kindern und...

Inhalt abgleichen