Republikaner

Düsseldorf: Zahl der Übergriffe auf Rettungskräfte und OSD-Mitarbeiter gestiegen

DIE REPUBLIKANER (REP) im Rat der Stadt Düsseldorf haben eine Anfrage zu den Übergriffen auf Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, Feuerwehr, sowie OSD gestellt. Hiernach erfolgten 73 Übergriffe auf OSD-Mitarbeiter im Jahr 2015 und 11 auf die Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung. Im Jahr 2016 waren bereits 106 Mitarbeiter des OSD betroffen und 15 Mitarbeiter...

Republianer begrüßen nächste Abschiebungen vom Düsseldorfer Flughafen

Am 23.01.18 werden erneut abgelehnte Asylanten nach Afghanistan abgeschoben. Bei den Personen soll es sich um Straftäter, Identitätstäuscher und Gefährder handeln. Die Rückführung erfolgt über den Düsseldorfer Flughafen. Voraussichtlich wird der Steuerzahler die Kosten der Abschiebung vollumfänglich wieder übernehmen. Hierzu führte der Düsseldorfer...

Republikaner begrüßen Räumung des illegalen Zigeuner-Lagers in Düsseldorf-Oberbilk

Insgesamt neun Frauen und Männer aus Rumänien wohnen seit rund anderthalb Jahren illegal direkt hinter einem Gleis am Düsseldorfer Land- und Amtsgericht. Sie sollen vergangenen Freitag von der Bundespolizei dazu aufgefordert worden sein, das Camp sofort zu verlassen und kamen offenbar der Aufforderung nicht nach. Nach dem Einsatz der Bundespolizei folgte die...

Republikaner verurteilen Ausschreitungen in Düsseldorf

Extremisten das Demonstrationsrecht entziehen Teilnehmer der Plattform Schulter an „Schulter gegen den Faschismus“ skandieren laut Parolen gegen den türkischen Präsidenten Erdogan und zeigten offen ihre Verbundenheit mit der verbotenen...

Linke Gegendemonstranten in Düsseldorf zu Geldstrafen verurteilt

Republikaner begrüßen die Urteile des Amtsgerichts Am heutigen Tag mussten sich zwei stadtbekannte linke Gegendemonstranten vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hatte bereits Strafbefehle in Höhe von 10.500 Euro gegen Torsten...

“Rock gegen Rechts“ in Düsseldorf verbieten

Republikaner fordern Absage des Konzertes Seit mehreren Jahren findet in Düsseldorf das Konzert “Rock gegen Rechts“ statt, welches als große Party der linken Szene gilt. Dabei treten auch solche Formationen, die als linksextremistische...

Republikaner fordern Streichung aller Zuschüsse für linke Projekte

Graffiti in Düsseldorf-Garath verherrlichten Gewalt Mit finanzieller Unterstützung der Stadt, bzw. der Bezirksvertretung 10, wurde ein Wettbewerb gefördert. Was dabei herausgekommen ist, mussten die Garather mit Entsetzen betrachten....

Stadtratsanfrage der Republikaner zur Brandgefahr bei Hochhäusern in Düsseldorf

Aufgrund des Brandes im Londoner Grenfell Tower, bei dem 76 Menschen starben und 78 weitere wurden verletzt, wollen die Republikaner im Rat der Stadt Düsseldorf von der Verwaltung wissen, wie es um die Brandschutzvorkehrungen an den Düsseldorfer...

Serbische Großfamilie schlägt Unfallzeugin krankenhausreif

Republikaner fordern Ehrung der Zeugin für Ihre Zivilcourage Zwei Männer gingen in Düsseldorf auf eine 49-Jährige los, die einen Sachverhalt anders darstellte, als es die tatverdächtigen Serben hören wollten. Im Düsseldorfer Stadtteil...

Republikaner führen weitere Kundgebung in Garath durch

Zusätzliche Wahlveranstaltung folgen Im Zuge des Landtagswahlkampfs führten die Düsseldorfer Republikaner eine weitere Kundgebung durchgeführt. Mit leichter Verzögerung startete die Veranstaltung in Garath. Eine Gegendemonstration von...

Inhalt abgleichen