Neuautorin

Trailer zum Roman "Die Sichtgrenze" S. Bukas auf Youtube

"Die Sichtgrenze" ist eine packende Geschichte nach einem wahren Fall, eine Prise Spannung und natürlich jede Menge große Gefühle. Sie erzählt eindringlich und bewegend ein tragisches Frauenschicksal. Eine allein stehende Mutter eines behinderten Kindes ist in der Lage ohne Hilfe ihr eigenes Leben nach ihren Wünschen zu gestalten, ganz neue Wege zu gehen...

Buchpublikation "Tiefen der Seele - vergewaltige mich, weil ich es will" Verbalisierung eines Tabus

Tiefen der Seele vergewaltige mich - weil ich es will Der Wunsch nach der eigenen Vergewaltigung. Kaum eine weibliche sexuelle Phantasie ist derartig tabuisiert und gleichzeitig sinnliche Inspiration und Sehnsucht vieler Frauen. Kaum eine andere Art des Rollenspiels lässt den Grat zwischen gemeinsamer Inszenierung und beängstigender Realität so schmal...

29.07.2008: | | | | | |

Hobbyautroin Birgitt Arnold stellt ihren Roman vor: Ein Kind, ein Clown...- und was daraus wird!

Ein Roman wie aus dem Leben. Die Hauptfigur könnte jedermanns Nachbarin sein, deren Tochter, gleicht der Kindergartenfreundin manches Kindes. Leicht, teils fiktiv, teils mit Szenen aus dem eigenen Alltag, erzählt die Autorin die Geschichte zweier Menschen, die den Glauben an die Liebe verloren haben. Birgitt Arnold - Ein Kind ein Clown… – und was...

Inhalt abgleichen