Nerzfarm

Bogner und Deutsches Tierschutzbüro beenden Gerichtsverfahren vor dem Oberlandesgericht Köln

Tierschutzbüro und Bogner begegnen sich in konstruktivem Gespräch. Unter dem Motto "Bogner tötet" startete das Deutsche Tierschutzbüro e.V. eine Kampagne mit dem Ziel, das deutsche Modeunternehmen Bogner davon zu überzeugen, pelzfrei zu werden. Im Rahmen der Kampagne führten die Tierschützer diverse Aktionen in ganz Deutschland durch, demonstrierten unter...

Deutsches Tierschutzbüro geht juristisch gegen Pelztierzüchter wegen Verleumdung vor

Immer wieder versuchen einzelne Pelzfarmer sowie Lobbyvereinigung, das gute Ansehen der Tierschützer mit erfundenen Vorwürfen in Misskredit zu bringen. Im Jahr 2013 hat das Deutsche Tierschutzbüro seine Unterstützer und Tierschutzfreunde dazu aufgerufen, Alfons Grosser, damals Vizepräsident des Zentralverbands Deutscher Pelztierzüchter e.V. (Lobbyvereinigung)...

05.09.2012: |

Tierschützer dokumentieren Nerzfarm in Schlesen und erstatten Anzeige

Vor wenigen Tagen wies das Verwaltungsgericht Schleswig die Klage eines Pelztierzüchters aus Schlesen ab, dem das zuständige Veterinäramt die Genehmigung entzogen hatte. Dem Züchter wurde aber die Möglichkeit eingeräumt, vor dem Oberverwaltungsgericht in Berufung zu gehen. Jetzt macht der Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V. Druck. Der Verein dokumentierte...

Arbeitskreis humaner Tierschutz demonstriert vor Verwaltungsgericht in Schleswig

Aktion vor dem Verwaltungsgericht in Schleswig Vor dem Verwaltungsgericht Schleswig wurde heute die Klage eines Nerzfarmers verhandelt, der sich weigert, eine neue Tierschutzverordnung, die bessere Haltungsbedingungen für Nerze vorschreibt,...

Tierquälerei auf Nerzfarm in Schleswig-Holstein/ VIER PFOTEN veröffentlicht neue Videoaufnahmen

Schlesen-Neuenkrug (Lkr. Plön) / Hamburg, 2. August 2012 – Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat heute neues Videomaterial aus einer Nerzfarm im Landkreis Plön veröffentlicht. Die Aufnahmen zeigen Nerzmütter und ihren Nachwuchs, die...

Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V. deckt illegale Nerzfarm in Rahden (NRW) auf

Die Tierschutzorganisation „Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V.“ hat Strafanzeige gegen den Betreiber der Nerzfarm in Rahden (NRW) wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gestellt. Nerze haben meist ein kurzes und qualvolles Leben...

Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V. deckt illegale Nerzfarm in Grabow bei Burg auf

Die Tierschutzorganisation „Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V.“ hat Strafanzeige gegen den Betreiber der Nerzfarm in Grabow bei Burg (Sachsen-Anhalt) gestellt. „Auf den ersten Blick sieht die Nerzfarm stillgelegt aus, aber in einem...

Arbeitskreis humaner Tierschutz deckt illegale Nerzfarm in Brandenburg auf - Strafanzeige gestellt

Die Tierschutzorganisation hat Strafanzeige gegen den Betreiber der Nerzfarm in Frankenförde gestellt. Die Farm wird derzeit illegal betrieben und Hygienestandards werden nicht eingehalten Nerze haben meist ein kurzes und qualvolles Leben...

Verwaltungsgericht Münster entscheidet für mehr Tierschutz in der Pelztierhaltung

Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V. begrüßt das Urteil als bundesweit wegweisend Heute hat sich das Verwaltungsgericht in Münster gleich zweimal mit der Haltung von Nerzen auf Pelztierfarmen beschäftigt. Hintergrund ist eine neue Verordnung,...

Pelztierzüchter vor Gericht (09.03.2012, Münster)

Tierschützerdemonstration „Nicht Nerze, sondern Tierquäler gehören hinter Gitter“ Am 09.03.2012 beschäftigt sich das Verwaltungsgericht Münster gleich zweimal mit der Haltung von Nerzen auf Pelztierfarmen. Hintergrund ist eine neue...

Inhalt abgleichen