Leben

40 Jahre vorbehaltlose Hilfe der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen

Ehrenamtliche Scientology Geistliche helfen bei Katastrophen vor Ort wo sie können. Sie helfen Menschen mit den hilfreichen Methoden von L. Ron Hubbard spirituelle Werte im Leben anderer wiederherzustellen. Im Jahr 1973 führte der Stifter der Dianetik und Scientology, L. Ron Hubbard, eine soziologische Studie in New York City durch und bemerkte eine...

Ein erfolgreiches Leben führen mit den Methoden von L. Ron Hubbard

Der Grundsatz der Scientology ist, dass Weisheit allen zusteht, die danach streben wollen. Deshalb bekommen diejenigen Menschen, die die hilfreichen Methoden von L. Ron Hubbard verstehen und anwenden, ihr Leben erfolgreich in den Griff. L. Ron Hubbard begann im Jahre 1923 mit seinen Studien über den Verstand und den Geist. Hieraus resultierte ein Manuskript...

Der Weg zum Glücklichsein: Ein Moralkodex für ein besseres Leben

Scientology befasst sich damit, das Leben zu verbessern. Dazu verfasste der Stifter L. Ron Hubbard einen überkonfessionellen Moralkodex, auf dem auch Scientologen großen Wert legen und danach leben. In Scientology studiert man die Schriften von L. Ron Hubbard, um das Leben zu verstehen und somit die Möglichkeit zu haben, sein eigenes Leben zu verbessern....

Für ein langfristig gutes Gefühl beim Immobilienverkauf

Das Geld für die verkaufte Immobilie ist auf dem Konto, die Schlüssel wurden übergeben, "endlich geschafft", denken sich die ehemaligen Eigentümer und fangen ein neues Kapitel in ihrem Leben an. Doch was ist, wenn dem Käufer nach der Übergabe...

L. Ron Hubbard: Vollständiges Verstehen über die eigene spirituelle Natur

Fast ein Vierteljahrhundert lang hatte L. Ron Hubbard sich der Untersuchung der Grundlagen des Lebens, des materiellen Universums und des menschlichen Verhaltens befasst. Es führte ihn letztendlich zur Gründung der Dianetik und der Scientology...

Ehemaliger Drogensüchtiger warnt Kinder vor der Drogenfalle

Jesse aus Texas, ein Drogen-Präventionsspezialist der Drug-Free World, ist ein leidenschaftlicher Verfechter, Kinder vor der Drogenfalle zu warnen, die sein Leben ruiniert hatten. Alkohol, Meth, Marihuana und Kokain verdunkelten seine Kindheit....

"Ich freue mich darüber, älter zu werden." Interview mit Henning Scherf

Herr Scherf, der verstorbene Marcel Reich-Ranicki hat mal gesagt, alt zu werden sei mies. Sie sehen das anders, oder? Ja. Ich halte das Alter für eine Chance. Wir dürfen in einer Zeit leben, in der sich das Leben ständig verlängert....

Immobiliensprechstunde: Welchen Preis kann ich für mein Haus erzielen?

Wie stehen die Chancen bei einem Verkauf meiner Immobilie? Diese Frage stellt sich jeder Eigentümer bevor er seine Wohnung oder sein Haus zum Verkauf anbietet. Der Bochumer Immobilienexperte Gerdt Menne gibt in seiner wöchentlichen Immobiliensprechstunde...

Null Prozent Leerstand und solvente Mieter

Steht ein Mieterwechsel an, wünschen sich Vermieter einen reibungslosen Ablauf. Dafür soll schnellstmöglich der richtige und solvente Mieter gefunden werden - doch wie? Ein Mietpreis muss festgesetzt, eine Vermarktungsstrategie ausgearbeitet,...

Energieausweis: Bußgelder vermeiden

Entschließt sich ein Hauseigentümer zum Verkauf seiner Immobilie, warten viele Aufgaben und Entscheidungen auf ihn. Neben der Wertermittlung sollte schon zu Beginn des Verkaufsprozesses das Thema Energieausweis angegangen werden. Denn Verkäufer,...

Inhalt abgleichen