Krankenkassen

Zwischen Patientenwohl und Wirtschaftlichkeitsgebot: Wie gelingt die Reform der Hilfsmittelversorgung?

Expertendiskussion in Berlin-Mitte mit Vertretern aus Bundestag und Verbandswesen. Berlin, 15. März 2016 - Krankenkassen, Hersteller und Patienten erwarten mit Spannung den für das Frühjahr angekündigten Gesetzentwurf der Großen Koalition zur Weiterentwicklung der Hilfsmittelversorgung. Bei der Veranstaltung GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK der Schwenninger...

Ein neuer Weg, besser mit Stress umzugehen: Förderung eines neuartigen Online Mentalcoachings durch die Krankenkassen

Zertifizierung des Online Mentaltrainings „Mentales Stressmanagement“ durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) seit 22.2.2016. Die bisher vor allem aus dem Profisport bekannte und bewährte Methode des Mentaltrainings zum erfolgreichen Selbstmanagement ist nun in einem neuartigen Konzept auch als Selbstcoaching zum besseren Umgang mit Stress...

Felix Neureuther: Osteopathie spielt eine sehr, sehr große Rolle in meinem Leben

(Mynewsdesk) Im OsteoZentrum am Schliersee geben sich die Wintersport-Stars die Klinke in die Hand. Martin Auracher leitet die Praxis als Osteopath und Heilpraktiker. Spätestens seit den Olympischen Winterspielen von Sotschi ist das 52-jährige Mitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., wegen der Behandlung des Skirennläufers Felix Neureuther...

Viele Prominente dabei Riesige Unterstützung für Unterschriftenkampagne der Osteopathen / VOD: Übergabe am Montag an Bundesgesu

(Mynewsdesk) Berlin. Osteopathie ist in aller Munde - aber in Deutschland gibt es den Beruf des Osteopathen nicht. Mit einer bundesweiten Unterschriftenaktion setzt sich der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. für die Anerkennung...

Die Frage nach der Lebensqualität - von Prof. Dr. Ralph Tunder unter die Lupe genommen

Therapieren um jeden Preis, so schien in den vergangenen Jahrzehnten die Handlungsmaxime für das deutsche Gesundheitssystem zu lauten. Neben ökonomischen Fragen wirft diese Vorgangsweise aber auch die Frage auf: was will der Patient? Prof....

Krankenkassen erlassen Beitragsschulden - Chance für alle Nichtversicherten

Die Krankenkassen erlassen ihren Mitgliedern die Beitragsschulden, wenn sie längere Zeit nicht versichert waren und in die gesetzliche Krankenversicherung zurück wollen. Bislang war das nur möglich, wenn man auch die aufgelaufenen Beitragsschulden...

Vorsorgeuntersuchungen für Kinder – Welche Krankenkassen übernehmen die Kosten?

Im Mittelpunkt der Kinderheilkunde steht die frühzeitige Erkennung von Krankheiten und Entwicklungsstörungen. Aus diesem Grund beinhaltet das deutsche Gesundheitssystem regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche, die...

Neues Gesetz zum Schuldenerlass für Nicht-Krankenversicherte tritt in Kraft

Seit April 2007 gilt in Deutschland eine allgemeine Krankenversicherungspflicht. Wer sich erst später bei einer Krankenkasse angemeldet hatte, musste die seither entgangenen Beiträge nachzahlen. Hinzu kamen hohe Säumniszuschläge, wodurch...

atacama feiert Jubiläum: Fünfzehn Jahre Einsatz für Transparenz im Gesundheitswesen

Bremen, 27.06.2013 Transparenz im Gesundheitswesen - dafür steht seit nunmehr 15 Jahren atacama I Software. Der Bremer IT-Dienstleister und Pflegespezialist bietet innovative Standardsoftware-Lösungen für Krankenkassen, Krankenhäuser...

Mit Krankenkassenvergleich die richtige Krankenkasse finden

Die passende Krankenkasse zu finden ist häufig ein schwieriges Unterfangen. Zwar muss jeder Bürger in der Schweiz eine Krankenversicherung haben, die Wahl der Krankenkasse ist jedoch freigestellt. Der Verein Pro Life hilft beim Krankenkassenvergleich...

Inhalt abgleichen