Gleichgewicht

Akkumulation ohne Kapital - Querarbeit statt Mehrarbeit

Martin Seelos beantwortet in "Akkumulation ohne Kapital" strukturelle Fragen über Kapital und die Wirtschaft. Meist wird Kapital als Voraussetzung zur Akkumulation angesehen. Ohne Startkapital geht in der Wirtschaft nichts, doch das neue Buch von Martin Seelos versucht aufzuzeigen, dass das Gegenteil durchaus möglich ist. Es geht nicht um das Hier und Jetzt,...

Der Weg zur inneren Mitte - Stress, Burnout, Angst & Druck hinter sich lassen

Ein persönliches, mehr-schichtiges Ungleichgewicht, ausgelöst durch ein Diktat von „immer schneller, immer mehr & immer präsent sein“, kann bekannte Folgeerscheinungen verursachen wie z.B. •burn-out, •diverse Herzkrankheiten, •psychische Stress - Erscheinungsformen ausgelöst durch Angst & Druck, •Sinnlosigkeit u.v.ä.m.. Mit sich selbst...

04.10.2016: | | |

Gestörtes Gleichgewicht kann von Zähnen ausgehen

Dass der Zustand der Zähne und ein "richtiger" Biss nicht nur die Mundgesundheit beeinflussen, ist weithin bekannt. Defizite am Gebiss können in verschiedene Körperregionen abstrahlen, so dass es zu Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenproblemen kommen kann. Wie Forscher der Universitäten Barcelona und Innsbruck nun herausgefunden haben, reicht der Einfluss...

Die Magersucht

Die Magersucht ist eine psychische Krankheit, bei der immer weniger Nahrung aufgenommen wird. Dies führt oft zu gefährlichem Untergewicht bis hin zum Tod. Magersüchtige Menschen besitzen kein inneres Gleichgewicht mehr und sie leiden an...

Buchtipp: Die Magersucht

Die Magersucht ist eine psychische Krankheit, bei der immer weniger Nahrung aufgenommen wird. Dies führt oft zu gefährlichem Untergewicht bis hin zum Tod. Magersüchtige Menschen besitzen kein inneres Gleichgewicht mehr und sie leiden an...

Buchtipp: Die Fähigkeit zur Selbstheilung

Wenn der Mensch seelisch und körperlich gesund ist, dann herrscht in seinem Körper ein inneres Gleichgewicht. Viele Aufgaben des Körpers sind aufeinander harmonisch abgestimmt. Die Schulmedizin kennt auch eine Art von Selbstheilung, sie ist...

Die Fähigkeit zur Selbstheilung

Sie können Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren Wenn der Mensch seelisch und körperlich gesund ist, dann herrscht in seinem Körper ein inneres Gleichgewicht. Viele Aufgaben des Körpers sind aufeinander harmonisch abgestimmt. Die Schulmedizin...

Lebensenergie (Qi)

Yin und Yang ist ein philosophischer Ausdruck für Gegensätze: Es gibt nicht nur schwarz oder weiß, männlich oder weiblich, kalt oder heiß. Es soll verdeutlichen, dass nur in der Einheit der Gegensätze eine Entwicklung möglich ist - denn...

Qi - Dieses wird als Lebensenergie übersetzt

Das System von Yin und Yang ist die Grundlage der Feng Shui! Die Zeichen Yin und Yang sind die Gegenpole chinesischen Denkens - in jedem Teil liegt der Keim des jeweils anderen, was grafisch mit zwei Punkten dargestellt wird. Yin und Yang...

Das Geheimnis der Selbstheilungskräfte

Schwerkranke Menschen suchen verzweifelt Hilfe in der Schulmedizin wie auch in alternativen Therapiemethoden. Man sollte beide Therapien miteinander vereinen und oft bringt die Aktivierung der Selbstheilungskräfte die entscheidende Wende. In...

Inhalt abgleichen