Gerard Korsten

Symphonieorchester Vorarlberg: Korsten legt Funktion als Chefdirigent mit Saisonende zurück

Weitere Zusammenarbeit gesichert – Nachbesetzung wird mittelfristig geklärt Gérard Korsten legt seine Funktion als Chefdirigent des Symphonieorchester Vorarlberg zum Ende der aktuellen Saison zurück. Der 57-Jährige bleibt dem Orchester eng verbunden: Er wird auch künftig jedes Jahr ein Abokonzert dirigieren. Präsident Manfred Schnetzer dankte dem international...

Inhalt abgleichen