Forderung

Professionelles Inkasso

Seriöse Unternehmen für eine sensible Angelegenheit Ein seriöses Unternehmen zum "eintreiben" der Forderungen, kann unter anderem daran erkannt werden, wenn es zugehörig ist zu einem größeren Interessenverband. Als Beispiel hierzu kann der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V., kurz BDIU, genannt werden. Mitglieder vom BDIU unterliegen durch...

Liquidität sichern: Einkauf und Forderungen managen

Working Capital Management kann Unternehmen vor der Insolvenz schützen. Damit werden Verbindlichkeiten und Bestände, Vorräte und Forderungen optimiert, um Liquidität zu schaffen. (Leipzig, 17. Februar 2016) "Wenn Geschäftsführer ihre offenen Forderungen nicht mit Nachdruck eintreiben, sind hohe Außenstände und Liquiditätsengpässe die Folgen. Unternehmen...

KRUK erzielt Rekordergebnisse im ersten Halbjahr 2015

Die KRUK-Gruppe, Zentraleuropas führender Forderungsmanager, meldet einen Rekordgewinn von 25,4 Millionen Euro (PLN 107,7 Millionen) für das erste Halbjahr 2015. Das entspricht mehr als 70 Prozent des im gesamten Jahr 2014 erwirtschafteten Gewinns. Die Einnahmen steigen im Jahresvergleich um 9 Prozent auf 67,7 Millionen Euro (PLN 286,8 Millionen). Auch die...

Konsens als Erfolgsrezept: KRUK Deutschland sieht Schuldner als Kunden

Schulden sind kein Einzelfall: Laut Schuldneratlas 2014 kann fast jeder zehnte Deutsche seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen, rund 6,7 Millionen Bundesbürger sind überschuldet. Es geht um beträchtliche Summen: So hat allein der...

Verluste für Anleger der Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH bzw. GbR

vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt Bereits im November 2014 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) der Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH, Jettingen-Scheppach, aufgegeben, das von ihr sowie das durch die von...

KRUK setzt sich mit Branchenverbänden für hohe Qualitätsstandards ein

Die KRUK Deutschland GmbH ist ab sofort Mitglied in drei wichtigen Verbänden der Inkassobranche. Sie ist dem BDIU, der BKS und dem BvCM beigetreten. Die deutsche Tochter des zentraleuropäischen Forderungsmanagers seit Anfang dieses Jahres...

KRUK jetzt auch in Deutschland

Die KRUK-Gruppe ist ab sofort auch in Deutschland aktiv und nimmt damit in einem fünften europäischen Land ihre Geschäftstätigkeit auf. 1998 in Breslau gegründet, ist der Forderungsmanager in kurzer Zeit zum Marktführer in Zentraleuropa...

beSURE Vermieterschutz: Auch Vermieter haben Rechte

Weingarten, 25.07.2013. Die Zwangsräumung der Familie Gülbol in Kreuzberg hat eine hitzige Debatte über den Kampf Gut gegen Böse – Mieter gegen Vermieter- ausgelöst. Die am 14. Februar von einer Gerichtsvollzieherin aus der Wohnung gesetzte...

NPL Select: Wie wird mit notleidenden Immobilienkrediten Geld verdient?

Wiesbaden, 28.05.2013 Kredite bedeuten für denjenigen, der sie vergibt, ein Geschäft. So lautet jedenfalls der Grundsatz und ist nach Meinung vieler die Existenzberechtigung, warum es Banken gibt. Diese agieren aufgrund der verschärften Eigenkapitalrichtlinien...

NPL Select: Die Verwertung besicherter Kredite als Geschäftsmodell

„Dass Europas Geschäftsbanken zum Jahresende 2011 insgesamt erstmals notleidende Kredite mit einem Volumen von mehr als einer Billion Euro in ihren Büchern stehen hatten, geht vor allem auf Banken in den Krisenländern Griechenland und Spanien...

Inhalt abgleichen