Falzen

Ipex 2017: Eine fantastische Show

MBO, Herzog+Heymann und Friedheim International ziehen Bilanz über die Ipex 2017 Die Ipex 2017 ist schon wieder Geschichte. Zeit, nach der Messe Bilanz zu ziehen. Lag es am Brexit? Oder an der Insellage Großbritanniens? Oder an der kaum spürbaren Publicity außerhalb Englands? Oder einfach daran, dass es die kleineren Printmessen generell immer schwerer...

Falzen ohne Faserbruch – Herzog+Heymann zeigt auf der Ipex, wie das geht

Herzog+Heymann gehört auf der Ipex zu den insgesamt zehn Firmen, die von Friedheim auf einem 195 m² großen Messestand präsentiert werden. Der Maschinenbauer wird live demonstrieren, wie Produkte mit einer Grammatur von 300 g/m² in einem Arbeitsgang gerillt und perforiert werden. Erreicht wird dies durch den CP-Applicator der Firma Tech-ni Fold, der im Herzog+Heymann...

Die Magie soll sich wiederholen: Neue MBO K80 auf der Ipex

Friedheim erhofft sich eine ähnlich erfolgreiche Messebeteiligung wie auf der Ipex 2014 Auf der Ipex wird Falzmaschinenbauer MBO sein neuestes Kombifalzmaschinenmodell K80 auf dem Friedheim-Messestand präsentieren. Die K80 ist für den Formatbereich 70 cm x 100 cm geeignet. Mit ihr lassen sich Signaturen, Flyer und ähnliches in mittleren, industriellen...

Inhalt abgleichen