Ergotherapie

Nachhaltige Therapiemöglichkeiten mit dem Bobath-Konzept

Im Jahn 1954 wurde durch das Ehepaar Berta und Karel Bobath ein therapeutisches Konzept entwickelt, dass die Rehabilitationsmedizin grundlegen verändern sollte. Ein Ansatz, der sowohl Erkenntnisse aus dem Bereich der Physiotherapie als auch...

Ergotherapie: Langfristige Hilfe bei Konzentrationsstörungen

Die Fähigkeit, sich zu konzentrieren, ist keine angeborene Eigenschaft des Menschen, sondern muss wie vieles andere auch von frühster Kindheit an erlernt werden. Dieser Entwicklungsprozess kann durch verschiedene Einflüsse beeinträchtigt...

Ergotherapie mit Kindern

Ergotherapeutische Behandlung ist eine Maßnahme, die gerade bei Kindern mit Entwicklungsstörungen häufig und bisweilen auch unbedacht beziehungsweise ohne eingehender vorherige Untersuchungen zum Einsatz kommt. Dabei ist differenzierte Diagnostik...

Ergotherapie im Einsatz gegen Schlaganfallsfolgen

Durch den Einsatz der Ergotherapie ist es möglich, dass Leben von Menschen, die unfall- oder krankheitsbedingt erhebliche Beeinträchtigungen in Kauf nehmen müssen, nachhaltig zu verbessern. Die Kölner Ergotherapeutin Elisabeth Brechtel erläutert,...

Inhalt abgleichen