Eigentümergemeinschaft

Haftet der Erwerber einer Wohnung für rückständiges Hausgeld?

Jeder Wohnungseigentümer in einem Mehrfamilienhaus ist nach § 16 Abs. 2 WEG (Wohnungseigentumsgesetz) den anderen Wohnungseigentümern gegenüber dazu verpflichtet, "die Lasten des gemeinschaftlichen Eigentums sowie die Kosten der Instandhaltung, Instandsetzung, sonstigen Verwaltung und eines gemeinschaftlichen Gebrauchs des gemeinschaftlichen Eigentums nach...

Thomas Vogel, NPL Select Vertriebs GmbH: Immobilien weiterhin wichtige „Anlageklasse“

Wiesbaden, 05.06.2014. „In Anbetracht eines schwachen Zinsumfeldes sind Immobilien weiterhin eine sinnvolle und wertstabile Anlagemöglichkeit“, erklärt Thomas Vogel, Geschäftsführer der NPL Select Vertriebsgesellschaft mbH aus Wiesbaden. Zudem bestätigen Experten aufgrund organisch wachsender Kauf- und Mietpreise, dass von einer Preisblase nicht die...

Es fehlen nur noch drei

Odysseus würde gerne bei ecotopia mitmachen. Der König von Ithaka hatte immer etwas übrig für kluge Ideen. Nicht nur in Troja. Es würde ihn begeistern dass die Energie von Wind und Sonne genutzt wird. Auf seiner Insel im ionischen Meer wurde das Wasserproblem schon immer mit der „Ernte“ und Speicherung von Regenwasser gelöst. Und natürlich mit sparsamem...

Zivilrecht: Hausverwalter haftet für Überschreitung seiner Befugnisse.

(c) 2010 Rechtsanwälte mth Tieben & Partner Köln Landgericht Köln, 26.08.2010, Az.: 29 S 177/09 Die Rechte und Pflichten einer Hausverwaltung sind im Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (“WEG”) geregelt. Diese...

Hobbyraum: Wo dampfende Modellbahnen ihre Runden drehen

Köln / Bonn, 10. November 2009 - Die kommenden Wintermonate sind für viele Väter und Söhne die Zeit endlos lange an Modelleisenbahnen herumzubasteln und Lokomotiven durch Flure und Zimmer dampfen zu lassen. Da der Platz in der Wohnung dafür...

1. Bonner Immobilien-Treff am 17. März - Informationen für Wohnungseigentümer und Eigentümergemeinschaften

BONN – Bei Eigentümerversammlungen stehen häufig Entscheidungen an, die nicht jedem Wohnungsbesitzer gefallen. Wann aber muss eine Entscheidung einstimmig gefällt werden, wann reicht ein Mehrheitsbeschluss? Und wie können Unstimmigkeiten...

Inhalt abgleichen