Diplomarbeiten

Bausteine und Perspektiven einer sozialräumlichen Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) steht vor großen Herausforderungen: Besonders vor dem Hintergrund der Ausweitung der Ganztagsschule sowie des regional zum Teil erheblichen Rückgangs der Zahl von Kindern und Jugendlichen wird die...

Care und Case Management in der Sozialen Arbeit,

Professionelle, die sich in Wissenschaft und Praxis mit der Wahrnehmung, Analyse, Erklärung, Vermeidung und Minderung sozialer Probleme befassen, benötigen in der Ausbildung und für die Arbeit mit ihren AdressatInnen tragfähige Definitionen,...

Nachbarschaft und Konflikte - Die Parteien in Bewegung

Weshalb ein Buch über politische Parteien, die in den westlichen Demokratien oft einen so schlechten Ruf haben? Selten profitieren Parteien von guter Presse, denn sie gelten als Inbegriff aller faulen Kompromisse und Spiegel der Machtperversionen....

Hochschuldidaktik - fachübergreifend und fachbezogen

Der Lernbedarf ist sowohl für Unternehmen als auch für Individuen enorm gestiegen. Beschäftigte stehen angesichts der wirtschaftlichen und technologischen Entwicklung vor der Herausforderung, ihr Wissen und ihre Kompetenzen permanent zu...

Lernerorientierte Qualitätstestierung für Bildungsveranstaltungen

Bei der vorliegenden Veröffentlichung von Katia Tödt handelt sich um eine Arbeit, die erstmalig in der Weiterbildungswissenschaft ein Qualitätsmodell für Bildungsveranstaltungen vorlegt, das sowohl für die Planung und Durchführung von...

NRW-Studie über Geld, Zeit und Erträge beim lebenslangen Lernen

Der fortwährende Strukturwandel der Weiterbildung und die Herausbildung eines netzwerkförmigen Systems lebenslangen Lernens rücken mit Macht das Individuum in den Blickpunkt bildungspolitischer wie wissenschaftlicher Betrachtungen. Der einzelne...

Überblick über die Geschichte des Kinderheims vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Ein Kind hat einen Vater und eine Mutter. Es wohnt mit ihnen am selben Ort, im selben Haus. Betreut von seinen Eltern, wächst das Kind in seiner Familie auf. Wenn es das Jugendalter erreicht hat – also je nach Ausbildung, familiären und...

Sozialverhalten heute und der Wohlstand von morgen / Kondratieffs Globalsicht

Wer einen Weg aus der instabilen Lage sucht, die die Weltwirtschaft bedroht, sollte Erik Händeler lesen. Der Wirtschaftsjournalist begnügt sich nicht damit, in einer packenden Sprache den Daseinsvorsorgestaat zu kritisieren, mehr Eigenverantwortung...

Die Anwendung der (Inter-)Cultural Mainstreaming-Strategie für lokale Netzwerke

Neue Unternehmen – und insbesondere akademische Neugründungen – sind in der Bundesrepublik Deutschland seit den 1990er Jahren verstärkt in den Focus sowohl von Wirtschaftspolitik als auch vor allem (aber nicht ausschließlich) der Wirtschaftswissenschaften...

Hessische Gemeindeordnung (HGO) - Kommentar

Die Hessische Gemeindeordnung (HGO) ist seit der Bildung des Landes Hessen im Jahre 1945 immer wieder Gegenstand gesetzgeberischer Aktivitäten gewesen. Ihre Änderungen spiegeln die verfassungsrechtlichen Vorgaben aus Bundes- und Landesverfassung,...

Inhalt abgleichen